Das neue Rätselheft: Schachproblem 3/2019

von ChessBase
29.05.2019 – Im Heft Rätselheft "Schachproblem" 3/2019 gibt es wieder zahlreiche knifflige Taktikaufgaben, von einfach bis sehr schwer. Wer das Heft im ChessBase Shop kauft, erhält zusätzlich eine Datenbank mit den Aufgaben zum Download.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

ChessBase erfand vor über 30 Jahren die digitale Speicherung der Partien. Trotzdem bedruckt ChessBase noch Papier, z.B. für das „Schach Problem“ - Heft mit 134 Taktikaufgaben von ganz einfach bis super schwer.

In der aktuellen Ausgabe im Fokus: Die Weltmeisterschaften im Schnell- und Blitzschach in St. Petersburg. Natürlich gibt es das Heft auch als e-Book (epub).

Jetzt neu:

Zum e-Book gibt zusätzlich eine Trainings-Datenbank - eine Einladung zum interaktiven Duell: Die Datenbank enthält die 134 Aufgaben zum Lösen in ChessBase. Für jedes Problem läuft die Uhr und es gibt Punkte zu gewinnen. Mit Folgefragen wird geprüft, ob Sie die ganze Variante durchgerechnet haben. Die Datenbank enthält also alle 134 Aufgaben sowie 272 Folgeaufgaben!

Laden Sie zum Testen unsere kleine Ansichtsdatei mit vier Beispielsaufgaben herunter!  

Viel Spaß beim Lösen!

Das Rätselheft im Shop: Hier kaufen...

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren