David Baramidze Jugendvizeweltmeister

17.11.2004 – Vom 4. bis 13. November organisierte der griechische Schachverband in Heraklion auf Kreta die Jugendweltmeisterschaft, die in fünf Altersgruppen nach Jungen und Mädchen getrennt durchgeführt wurden. Insgesamt fast 1000 Teilnehmer aus 78 Verbänden nahmen daran teil. Die deutsche Schachjugend war mit 38 Spielern vertreten. Die besten Platzierungen erzielten GM David Baramidze, der in der Gruppe U16 Vizeweltmeister wurde, und Melanie Ohme als Fünfte bei den Mädchen U14. Turnierseite...Bericht, Partien, Links...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Mit drei Gold-, einer Silber und einer Bronzemedaille war Polen insgesamt die erfolgreichste Nation bei den Jugendweltmeisterschaften auf Kreta. Besonders stark präsentierte sich Polen beim Mädchenschach. Offenbar greift die Förderung in unserem Nachbarland hier besonders gut. Die aktuelle polnische Frauenmannschaft mit mehreren Spitzenspielerinnen gehört bekanntlich zur Weltspitze und strahlt möglicherweise nun auch verstärkt auf den Nachwuchsbereich aus.



Traditionell stark sind die Mädchen aus Georgien, ebenso die aus China und nun verstärkt aus Indien. Rechnet man Russland und die Ukraine hinzu, so hat man die führenden Nationen im Frauenschach aufgezählt. Diese spielen auch im Nachwuchsbereich die ersten Geigen.

Die deutsche Schachjugend nahm mit insgesamt 13 Mädchen in vier der fünf Altersgruppen teil. Das ist ganz ordentlich und der deutsche Schachbund gehört damit zur "Zweiten Liga" im Mädchenschach hinter den genannten Spitzennationen. Melanie Ohme /Foto, li.) belegte in der Gruppe U14 mit 7,5 Punkten einen tollen fünften Platz und sicherte sich damit die beste Platzierung der deutschen Mädchen. Es wäre allerdings ungerecht, die Leistungen alleine an den Platzierungen zu messen, die bei teils riesigen Teilnehmerfeldern im Modus Schweizer System doch sehr zufällig sind und sich nur durch oft kleine Unterschiede in den Zusatzwertungen ergeben.

Besonders im Bereich der jüngeren Kinder entwickelt sich China mehr und mehr zur führenden Nation im Nachwuchsbereich bei den Jungen, sowohl quantitativ als auch qualitativ. In den Gruppen U10 und U12 belegten die Chinesen die ersten beiden Plätze.

Nicht nur der Deutsche Schachbund freut sich über die Vizeweltmeisterschaft von GM David Baramidze (Foto, r.) in der Gruppe U16. Baramidze war sogar Elofavorit und verfehlte den WM-Titel nur knapp.

Sehr gut platzierten sich auch Julian Jorczik und Oliver Mihok in der Gruppe U12. Beide erzielten 7,5 Punkte und belegten aufgrund der Sonderwertung den 7. bzw. 14 Platz. Bei den Jungen war die deutsche Schachjugend mit 24 Spielern vertreten. Auch die Anzahl der Spieler, die man zu einer Jugend-WM schicken kann, ist Indiz für vorhandene (bzw. nicht vorhandene ) Leistungsstärke. Mit 38 Spielern in fünf Gruppen kann die Deutsche Schachjugend auf eine stolze Teilnehmerzahl blicken, auch wenn es einen sichtbaren Abstand zur absoluten Weltspitze im Nachwuchsschach gibt.

Die Partien zum Download...

Links:

Turnierseite...
Medaillenstatistik auf der Turnierseite (nach Nationen)...
Statistiken bei Wiener Zeitung...
Ergebnisse der Deutschen bei Wiener Zeitung...
Bericht der Deutschen Schachjugend...
 

Ranglisten:


Rank SNo. Name Rtg FED Pts Fide S.O.R
Jungen
U 10
1    3 Yu Yangyi          2140 CHN 9 59 
2    8 Moussard Jules     2008 FRA 9 57 
3    2 WFM Hou Yifan      2153 CHN 9 54 
4    9 Song Raymond       2002 AUS 9 51 
5    5 FM Swiercz Dariusz 2045 POL 8 52½ 
6    6 Srinath N          2042 IND 8 52 
7  128 Zhang Haosu           0 CHN 8 50½ 
8   81 Lu Shanglei           0 CHN 8 46½ 
9   80 Lortkipanidze Nodar   0 GEO 8 43 

25 122 Wang Zhangxian        0 GER 7 38 
35  63 Kaphle Sebastian      0 GER 6½ 39 
48 130 Zier Oliver           0 GER 6 39 
60  42 Duenzel Jonas         0 GER 5½ 33½ 
67  25 Boos Philipp          0 GER 5½ 29 
98  92 Osmanodja Bilgin      0 GER 4½ 27½ 


U 12

1  120 Zhao Nan                  0 CHN 9½ 59½ 
2    7 Ding Liren             2231 CHN 9½ 57 
3    4 Negi Parimarjan        2267 IND 9 58 
4    1 Liu Qingnan            2320 CHN 8 49½ 
5   17 Alonso Rosell Alvar    2112 ESP 8 47 
6    8 Kachko Alexander       2223 RUS 8 46½ 
7   31 Jorczik Julian         2037 GER 7½ 52½ 
8    3 FM Sjugirov Sanan      2279 RUS 7½ 49 
9    2 FM Safarli Eltaj       2306 AZE 7½ 48 
10  11 FM Caruana Fabiano     2196 USA 7½ 47½ 
11  16 FM Ter Sahakyan Samvel 2125 ARM 7½ 47 
12   6 Shimanov Aleksandr     2234 RUS 7½ 47 
13 106 So Wesley                 0 PHI 7½ 45½ 
14  29 Krejci Jan             2043 CZE 7½ 44½ 
15  23 Mihok Oliver           2086 GER 7½ 44 

38  21 Graf Felix             2094 GER 6½ 34½ 
50  37 Korman Maxim           2006 GER 6 34 
61  43 Hobusch Alexander      1935 GER 5½ 31½ 
90  74 Kordts Florian            0 GER 4½ 26 
 
U14
1   3 IM Khairullin Ildar      2514 RUS 8½ 55 23138 
2   1 IM Kuzubov Yuriy         2530 UKR 8½ 53½ 22965 
3   4 IM Andreikin Dmitry      2451 RUS 8½ 54 22421 
4  12    Ludwig Daniel         2308 USA 8 53½ 
5  21    Sai Srinivas Dasari   2237 IND 8 48 
6  34    Qiu Tong              2194 CHN 8 47 
7  13    Klimov Anton          2273 RUS 8 46 
8   5    Matlakov Maxim        2362 RUS 8 45

22 24    Lubbe Nicolas            2219 GER 7 43 
30  7 FM Bindrich Falko        2351 GER 6½ 42½ 
59 61    Dinger Florian           2076 GER 5½ 37 
63 70    Zehnter Sebastian        2044 GER 5½ 31 
65 62    Seyb Alexander           2066 GER 5½ 30½ 
77 77    Alsheimer Christoph      2022 GER 5 29½ 

U16


 1 18    Rodshtein Maxim  2377 ISR 8½ 52½ 
 2  1 GM Baramidze David  2543 GER 8 51 24144 
 3 10 IM Lenic Luka       2434 SLO 8 51 23834 
 4  9 IM Amin Bassem      2434 EGY 8 45 22900 
 5 15 FM Papin Vasily     2411 RUS 8 41½ 22207 
 6 13 IM Iotov Valentin   2414 BUL 7½ 54½ 
 7  2 GM Mamedov Rauf     2517 AZE 7½ 48 
 8 11 FM Ragger Markus    2428 AUT 7½ 48 
 9  8 IM Kononenko Dmitry 2435 UKR 7½ 47½ 
10  6 IM Brkic Ante       2454 CRO 7½ 44 
11 56    Manoukyan Garush 2198 ARM 7½ 43 
12 27    Jojua Davit      2322 GEO 7½ 41½ 
34 57    Fruebing Stefan  2193 GER 6½ 37 
36  4 IM Braun Arik       2480 GER 6 47½ 
41 24    Brener Ilja      2348 GER 6 37½ 
84 36    Feuerstack Alj.  2286 GER 4½ 30½ 
U 18
 1  1 IM Wojtaszek Radoslaw   2536 POL 9 51½ 
 2  2 IM Tomashevsky Evgeny   2523 RUS 8½ 55 
 3  6 IM Adly Ahmed           2482 EGY 8 52½ 
 4  3 GM Stellwagen Daniel    2512 NED 7½ 47½ 24046 
 5  8 IM Kharitonov Alexandr  2464 RUS 7½ 49 23971 
 6 11 IM Jones Gawain C       2447 ENG 7½ 45 
 7  9 IM Erdos Viktor         2450 HUN 7½ 45 
 8 23 FM Netzer Jean          2361 FRA 7½ 44 
 9 21 FM Magalashvili Davit   2389 GEO 7½ 43 
10 13 FM Barnaure Vlad-Victor 2439 ROM 7½ 41½ 
14 25 Meier Georg 2352 GER 7 36 

Mädchen

Mädchen U10
1   4 WFM Arabidze Mary             0 GEO 11 66 
2   9 Anakidze Nino                 0 GEO 8½ 54½ 
3  46 Lach Alexandra                0 POL 8½ 45½ 
4  84 Xu Huahua                     0 CHN 8 52 
5  20 Camacho Chardine Cheradee     0 PHI 8 49 
6  12 Baciu Diana                   0 MDA 8 48 
7  61 Qurbonboyeva Sarvinoz         0 UZB 7½ 49½ 
8  44 Kou Yingya                    0 CHN 7½ 42 
9  51 Marques Pereira Amanda        0 BRA 7½ 40½ 
28 70 Schulz Anja                   0 GER 6 37½ 
34 43 Korman Jevgenija              0 GER 6 26 
49 69 Schaetz Annika                0 GER 5½ 27½ 
61 58 Osmanodja Filiz               0 GER 4½ 37 
Mädchen U12
1  16     Kulon Klaudia       1918 POL 9½ 60½ 
2   2 WFM Bodnaruk Anastasia  2130 RUS 8½ 49 
3   5 WFM Muzychuk Mariya     2057 UKR 8 50 
4   7 WFM Paikidze Nazi       2028 GEO 8 48½ 
5  22     A La Tenghua           0 CHN 8 42 
6   8     Bulmaga Irina       2028 MDA 7½ 52 
7  10     Kashlinskaya Alina  2009 RUS 7½ 50½ 
8  13     Madanasri Gundala   1960 IND 7½ 48½ 
9   4     Repina Varvara      2064 RUS 7½ 48 
10 14     Tsatsalashvili Keti 1936 GEO 7½ 46½ 
11  6     Savina Anastasia    2030 RUS 7½ 46

Keine deutsche Teilnehmerin
Mädchen U14
1   1 WGM Harika Dronavalli 2391 IND 9 58 
2   2 WGM Muzychuk Anna 2383 SLO 9 52½ 
3   3 WFM Tairova Elena 2271 RUS 8½ 56 
4  23     Girya Olga 2024 RUS 7½ 50½ 
5  24     Ohme Melanie 2022 GER 7½ 48½ 
6  48 WFM Melekhina Alisa 0 USA 7½ 47½ 
7   7 WFM Guramishvili Sopiko 2132 GEO 7½ 46½ 
8   5     Charochkina Daria 2160 RUS 7½ 46½ 
9  19     Lakshmi Praneetha K 2042 IND 7½ 46 
10 26     Darbinian Nune 2015 ARM 7½ 45½ 
24 17     Winkelmann Elena 2051 GER 6½ 38½ 
36 35     Fuchs Judith 1961 GER 6 37 
39 20     Mader Manuela 2042 GER 5½ 38 
40 70     Jussupow Ekaterina 0 GER 5½ 37½ 
Mädchen U 16

 1  4     Khotenashvili Bela      2248 GEO 9½ 58½ 
 2  8     Majdan Joanna           2219 POL 9 51½ 
 3  2     Purtseladze Maka        2269 GEO 8 55½ 21967 
 4 10 WIM Pourkashiyan Atousa     2217 IRI 8 49 21609 
 5 12 WFM Gomes Mary-Ann          2183 IND 8 51 21449 
 6  1 WFM Gunina Valentina        2354 RUS 7½ 46½ 21434 
 7 15 WFM Mikadze Miranda         2172 GEO 7½ 46½ 21364 
 8  9 WIM Nebolsina Vera          2218 RUS 7 47½ 
 9 11 WFM Chulivska Vita          2197 UKR 7 44½ 
10 13 WFM Kharmunova Nadejda      2182 RUS 7 44½ 
11  7     Foisor Sabina-Francesca 2228 ROM 7 44 
12 18     Leks Hanna              2146 POL 7 43 
41 40     Hoolt Sarah 2034 GER 5½ 33 
49 43     Butschek Tanja 2030 GER 5½ 27½ 
71 51     Laake Jasmin 1965 GER 4 22 
U 18
 1  3 WIM Zawadzka Jolanta 2329 POL 8 48½ 22649 
 2  1 IM  Sebag Marie 2428 FRA 8 52 22609 
 3  6 WIM Hryhorenko Nataliya 2321 UKR 8 52½ 22570 
 4  8 WFM Malysheva Polina 2310 RUS 8 43½ 21958 
 5 11     Guseva Marina 2289 RUS 8 46½ 21692 
 6  5 WGM Zdebskaja Natalia 2321 UKR 8 40½ 21313 
 7  4 WIM Melia Salome 2326 GEO 7½ 51½ 
 8 19 WIM Vega Gutierrez Sabrina 2225 ESP 7 46½ 22579 
 9 14 WFM Pham Le Thao Nguyen 2244 VIE 7 51 22518 
10 10 WIM Kadziolka Beata 2301 POL 7 46½ 22210 
11 17 WFM Vinuthna N 2229 IND 7 43½ 21946 
12 21 WFM Szczepkowska Karina 2209 POL 7 44½ 21929 
13 12 WIM Burtasova Anna 2273 RUS 7 44 21889 
14 13     Schneider Veronika 2263 HUN 7 34 20509 
31 39     Zhang Fan 2055 GER 6 32½ 
44 38     Beltz Franziska 2061 GER 5 31½ 

 




 


 

 

 




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren