Deep Fritz gewinnt erste Partie

30.12.2003 – In der ersten Partie ihres Wettkampfes zum Jahresende hatte GM Sergey Vokov den von Martin Müller getunten Deep Fritz 8 mit den schwarzen Steinen ganz gut im Griff. In komplizierter strategischer Stellung musste die Maschine die Brechstange heraus holen und die Stellung vor dem eigenen König öffnen, um zu Gegenspiel zu kommen. In den danach entstandenen Komplikationen konnte das Konstrukt dann seine Rechenkraft in die Waagschale werfen und die Partie mit Hilfe von billiger Taktik unverdient für sich entscheiden. Kann unser Vorkämpfer GM Volkov zurück schlagen? Seien sie dabei, wenn der GM der Maschine heute Abend mit den weißen Steinen (hoffentlich) die Kabel abklemmt. Ab 20 Uhr auf dem Fritz-Server. Die erste Partie zum Nachspielen... Mehr zum Wettkampf... Zu schach.de...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren