DEM: Spitzenspiele remis

11.02.2009 – Beide Spitzenpaarungen - Arik Braun gegen Georg Meier und Arno Zude gegen Daniel Fridman - endeten in der gestrigen 5.Runde der 80. Deutschen Einzelmeisterschaft remis. Aus dem Verfolgerfeld konnte dadurch Igor Khenkin nach einem Sieg über Günther Beikert zu den drei Spitzenreitern (je 4 P.) aufschließen. Fünf Spieler bilden mit einem halben Punkt Rückstand das Verfolgerfeld, darunter neben Titelverteidiger Daniel Fridman auch Rainer Buhmann und Sebastian Siebrecht, die sich gestern ebenfalls remis trennte, wobei das Glück aber auf Seiten von Rainer Buhmann stand.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


 

Die 5.Runde
Von Axel Fritz

Das Spiel verstanden

Wie man das Brett zum Brennen bringt, ohne wirklich Gefahr zu laufen einen Punkt abzugeben: Das demonstrierten heute zwei, die das Spiel ein bisschen besser verstanden haben, als 98% der übrigen Schachspieler in Deutschland - nämlich Arik Braun und Georg Meier (Bild links). Eine ähnliche Partie hatte Meier schon mal studiert und Braun spielte alles artig mit, hielt sich aber auch fehlerfrei. Eine unglaubliche Zugfolge mit vielerlei taktischem Geplänkel und reihenweise einstehenden Figuren. Das gute Ende beschreibt sich in etwa so: Schwarz hat mit einem Turm weniger ein schönes Zwischenschach und postiert seine Figuren so, dass Weiß den Turm zurückgeben muss.


Es gibt langweiligere Punkteteilungen. So wie die von Daniel Hausrath und Klaus Bischoff (Bild rechts): Remis nach 14 Zügen. Auch David Baramidze kommt nicht aus den Puschen, aber ließ sich immerhin auf eine sehr schöne Abtauschaktion ein, die den halben Figuensatz ins Kästchen räumte. Muss man erst mal rechnen können! Am nächsten Spitzenbrett saßen Günther Beikert und Igor Khenkin (Bild unten). Der A-Nationalspieler bewies seine Klasse gegen Beikerts Kampfkönig in einer schönen und ansehnlichen Opferpartie mit beidseitiger Beteiligung. Nachdem Beikerts König abgeschnitten vom Geschehen auf b6 rumlungerte, rollten die Bauern auf und davon. Julian Jorczik verzockt seine Stellung gegen André Oberhofer und dürfte mit 1,5 aus 5 unzufrieden sein.


Nachzuspielen lohnt sich auch eine Partie mit einem eingesperrten Turm am Ende in Deglmann - von Herman. Und einmal mehr loben wir Arno Zude, der nun auch gegen Daniel Fridman besteht und weiterhin ganz oben mit dabei ist. Die ganze Partie wirkt sauber und harmonisch. An Brett Drei trafen Rainer Buhmann und Sebastian Siebrecht aufeinander. Siebrecht mit einem Bauern mehr, konnte ihn aber nicht verwerten. Das war aber nur das Ende der Partie, in der Siebrecht nach beidseitiger Aussage schon den einfachen Gewinn verspielt hatte. Selbst Buhmann war zwischenzeitlich nahe an der Aufgabe. Falls Ihnen übrigens die letzten Züge zwischen Prusikin und Heinig nicht als die stärksten erscheinen: Die beiden blitzen durch Zeitnot im Sekundentakt die verbleibenden zehn Züge der Partie. Und darüber hinaus waren es die besten Züge ...

Am Ende des Tages kämpfen noch Zierke gegen Wippermann und Sternheimer gegen Hundack. Die Tabelle: Braun, Meier, Zude, Khenkin je 4, dahinter eine ganze Reihe mit 3,5 Punkten. Jede Runde entscheidet. Sie auch. Wählen Sie die schönste Partie des Tages und verhelfen dem Sieger zu 100,- Euro Schönheitspreis - rein schachlich natürlich.


 

 

 

 

Stand nach der 5. Runde

     Name                              TWZ   Punkte Gegner SoBerg
                                                     TWZ
  1. Braun,Arik                   GM   2558    4.0   2525  13.50
  2. Khenkin,Igor                 GM   2644    4.0   2462  10.75
  3. Zude,Arno                    IM   2465    4.0   2462  10.25
  4. Meier,Georg                  GM   2608    4.0   2461  12.50
  5. Hausrath,Daniel              IM   2493    3.5   2457  10.25
  6. Fridman,Daniel               GM   2650    3.5   2450   8.00
  7. Prusikin,Michael             GM   2529    3.5   2388   8.00
  8. Buhmann,Rainer               GM   2565    3.5   2357   8.25
  9. Siebrecht,Sebastian          GM   2440    3.5   2335   8.25
 10. Beikert,Günther,Dr.          IM   2470    3.0   2412   6.75
 11. Bischoff,Klaus               GM   2545    3.0   2409   7.75
 12. Baramidze,David              GM   2548    3.0   2407   7.25
 13. Wichmann,Cliff               FM   2389    3.0   2387   4.25
 14. Zude,Erik                    IM   2397    3.0   2372   6.50
 15. Deglmann,Ludwig              FM   2325    3.0   2349   6.00
 16. Markgraf,Alexander           FM   2463    3.0   2348   7.25
 17. Boidman,Yuri                 IM   2415    3.0   2275   7.25
 18. Bastian,Herbert              IM   2361    3.0   2266   6.00
 19. Heinig,Wolfram,Dr.           FM   2328    2.5   2455   5.50
 20. Hirneise,Tobias              FM   2426    2.5   2435   5.50
 21. Tabatt,Hendrik                    2322    2.5   2421   4.50
 22. Müller,Reinhold                   2229    2.5   2418   7.00
 23. Zelbel,Patrick                    2294    2.5   2405   5.25
 24. Hort,Alex                         2232    2.5   2375   3.75
 25. Vatter,Hans-Joachim          FM   2322    2.5   2371   3.25
 26. Oberhofer,Andre                   2202    2.5   2356   4.50
 27. Zierke,Oliver                FM   2300    2.5   2350   4.25
 28. Wippermann,Till              IM   2456    2.5   2348   5.50
 29. Strunski,Andreas                  2287    2.5   2321   3.75
 30. Von Herman,Ulf               IM   2378    2.0   2354   4.50
 31. Strohhäker,Raoul             FM   2451    2.0   2350   3.50
 32. Malek,Daniel                      2306    2.0   2335   2.50
 33. Sternheimer,Erhard                2224    2.0   2269   2.50
 34. Müller,Hans Georg            FM   2250    1.5   2390   3.00
 35. Westphal,Wolfgang                 2242    1.5   2383   3.00
 36. Groß,Georg                   FM   2351    1.5   2326   3.25
 37. Mayer,Frank                       2331    1.5   2313   1.25
 38. Hirneise,Jens                FM   2325    1.5   2293   3.75
 39. Bischoff,Dieter                   2142    1.5   2291   0.75
 40. Mehlhorn,Uwe                      2151    1.5   2290   0.75
 41. Jorczik,Julian               FM   2381    1.5   2289   2.75
 42. Strache,Michael                   2218    1.0   2415   3.00
 43. Hundack,Rolf                      2139    1.0   2369   3.00
 44. Stahr,Ralf-Peter                  2158    0.0   2267   0.00

 

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren