Der Champions Showdown Chess 9LX in Saint Louis

von ChessBase
14.09.2022 – Heute Abend (ab 19.00 MESZ) beginnt im Saint Louis Chess Club der "Champions Showdown Chess 9LX", ein Turnier im Fischerschach mit zehn Weltklassespielern, darunter auch Schachlegende Garry Kasparov.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Pressemitteilung

Champions Showdown Chess 9LX™ 2022

Vom 13. bis 16. September werden die besten internationalen Schach-Superstars beim Champions Showdown Chess 9LX™ gegeneinander antreten, darunter der legendäre 13. Weltmeister Garry Kasparov, die Nummer 3 der Welt, Ian Nepomniachtchi, die Nummer 4 der Welt und Gewinner des Saint Louis Rapid & Blitz 2022, der Gewinner des Sinquefield Cups und Grand Chess Tour Champion Alireza Firouzja sowie der Chess9LX-Champion 2021, Leinier Dominguez.

Die zehn Großmeister werden vom 14. bis 16. September im Saint Louis Chess Club in einem Rundenturnier gegeneinander antreten. Das Turnier wird im Stil von Chess 960 gespielt, auch bekannt als Fischer Random, mit einem Gesamtpreisgeld von 150.000 Dollar. 

Chess 960 ist eine Schachvariante, die von Bobby Fischer in den späten 1990er Jahren vorgeschlagen wurde und bei der die Figuren auf der Grundreihe durch Auslosung zufällig angeordnet sind, wobei 960 die Anzahl der möglichen Startpositionen ist.

Die Spieler kennen die Auslosung der Startposition nicht, bis sie vor Beginn jeder Runde eintreffen, und müssen sich in einer Reihe von Schnellpartien auf ihre Kreativität verlassen.

"Wir sind begeistert, dass wir dieses bei den Fans beliebte Turnier im September erneut unserem weltweiten Publikum präsentieren können. Die Fans werden sicher die rasante Action und die Überraschungen genießen, die die weltbesten Spieler bei diesem einzigartigen Event auf Trab halten", so Tony Rich, Executive Director des Saint Louis Chess Club.

Champions Showdown: Chess 9LX

Die Teilnehmer

Titel  Spieler  URS-Wertung
GM Hikaru Nakamura 2809
GM Ian Nepomniachtchi 2784
GM Wesley So 2781
GM Fabiano Caruana 2774
GM Alireza Firouzja 2787
GM Levon Aronian 2765
GM Shakhriyar Mamedyarov 2747
GM Leinier Dominguez 2728
GM Peter Svidler 2714
GM Garri Kasparow 2619
  
Stand: September 2022

Die Partien beginnen vom 14. bis 16. September täglich um 2:00pm CDT (GMT-5, 19.00 MESZ)

Das Turnier wird von den GMs Yasser Seirawan, Cristian Chirila und WGM Anastasia Karlovich kommentiert. Aufgrund der COVID-19-Vorkehrungen sind keine Live-Zuschauer zugelassen, aber die Fans können die Action online auf uschesschamps.com oder auf den Youtube- und Twitch.tv-Kanälen des Saint Louis Chess Club verfolgen. 
 
Über Chess 9LX

Chess 9LX ist eine Marke des St. Louis Chess Club und der Name eines seiner jährlichen Turniere. Alle Wettkämpfe im Chess 9LX-Turnier werden im Chess 960- oder Fischer-Random-Stil gespielt. Die Spieler kennen die Reihenfolge der Figuren im eigenen Rang nicht, bis sie vor Beginn der Runde eintreffen, und müssen sich in Schnell- und Blitzpartien auf ihre Kreativität verlassen.
 

Über den Saint Louis Chess Club

Der Saint Louis Chess Club ist eine gemeinnützige 501(c)(3)-Organisation, die sich dafür einsetzt, dass Schach ein wichtiger Teil unserer Gemeinschaft wird. Neben der Bereitstellung eines Forums für die Gemeinschaft, um Turniere und Freizeitpartien zu spielen, bietet der Klub auch Kurse zur Verbesserung des Schachspiels, Anfängerkurse und spezielle Vorträge an.

Da der Saint Louis Chess Club die kognitiven und verhaltensbezogenen Vorteile des Schachspiels erkannt hat, ist er bestrebt, die Schachprogramme zu unterstützen, die bereits in den Schulen der Region bestehen, und gleichzeitig die Entwicklung neuer schulischer und außerschulischer Programme zu fördern.

Für weitere Informationen besuchen Sie saintlouischessclub.org.

 


Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure