Der Fall Azmaiparashivili

04.11.2004 – Zurab Azmaiprashvili hat in einem Interview mit chessbase.com seine Darstellung der Ereignisse gegeben, die schließlich zu den bereits dargestellten Handgreiflichkeiten und seiner Inhaftierung auf Mallorca führten. Anscheinend war die Atmosphäre zwischen den FIDE-Vertretern und den Organisatoren im Laufe der Veranstaltung zunehmend vergiftet, was sich in unzähligen Reibereien zwischen den beiden Seiten gezeigt haben soll. Ajedrez noticias diarias hat einige Fotos von Diario de Mallorca veröffentlicht, in denen das Handgemenge zu sehen ist. Interview mit Asmaiparashvili (engl.)... Fotos bei Ajedrez ND...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren