Der junge Boris Spassky

von ChessBase
14.07.2020 – Boris Spassky war vielleicht das größte Talent, das das sowjetische Schach jemals hervorgebracht hat. In seinen jungen Jahren war er ein begnadeter Angriffsspieler und nahm als 18-Jähriger schon an der UdSSR-Meisterschaft teil. Daniel King zeigt in seiner Powerplay Show eine fantastische Angriffspartie des zukünftigen Weltmeisters.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Daniel Kings Powerplay Show

Power Play 1-26

King: PowerPlay 1-26 Komplett-Paket mit 26 DVDs

Mehr...

Partie zum Nachspielen

 

Abschlusstabelle der 22. UdSSR-Meisterschaft 1955

Der 18-jährige Boris Spassky bei der Jugend-WM 1955 | Foto: lecavalier.lu

Die Partien dieser und aller anderen sowjetischen Meisterschaften findet man in der Mega Database.

Mega Database 2020

Die ChessBase Mega Database 2020 ist mit über 8 Mio. Partien aus dem Zeitraum 1560 bis 2019 im ChessBase Qualitätsstandard die exklusive Schachdatenbank für höchste Ansprüche.

Mehr...

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren