Der junge Boris Spassky

von ChessBase
14.07.2020 – Boris Spassky war vielleicht das größte Talent, das das sowjetische Schach jemals hervorgebracht hat. In seinen jungen Jahren war er ein begnadeter Angriffsspieler und nahm als 18-Jähriger schon an der UdSSR-Meisterschaft teil. Daniel King zeigt in seiner Powerplay Show eine fantastische Angriffspartie des zukünftigen Weltmeisters.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Daniel Kings Powerplay Show

Power Play 1-26

King: PowerPlay 1-26 Komplett-Paket mit 26 DVDs

Mehr...

Partie zum Nachspielen

 

Abschlusstabelle der 22. UdSSR-Meisterschaft 1955

Der 18-jährige Boris Spassky bei der Jugend-WM 1955 | Foto: lecavalier.lu

Die Partien dieser und aller anderen sowjetischen Meisterschaften findet man in der Mega Database.

Mega Database 2020

Die ChessBase Mega Database 2020 ist mit über 8 Mio. Partien aus dem Zeitraum 1560 bis 2019 im ChessBase Qualitätsstandard die exklusive Schachdatenbank für höchste Ansprüche.

Mehr...

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren