Der Magische Endspiel Weihnachtskalender - Tür 3

von Arne Kaehler
03.12.2021 – Wie ein König mit Springer und Läufer am schnellsten matt gesetzt wird, war den meisten klar! Es gab auch viele Antworten, die das "W" Motiv des Springers kannten. Ihr kennt Euch gut aus im Endspiel! Lösung B. Lh7 war korrekt. Sollten Carlsen und Nepomniachtchi heute ein wenig länger bei Ihren Zügen nachdenken, lohnt es sich in der Zwischenzeit, die etwas anspruchsvollere dritte Tür genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine recht schwere Aufgabe zur Abwechslung!

Schachendspiele 1 bis 14 Schachendspiele 1 bis 14

Von den Grundlagen für Einsteiger über klassische Turmendspiele bis hin zur modernen Endspieltheorie. Hier bekommen Sie die komplette Endspielschule von Karsten Müller in 14 Bänden (auf DVD oder zum Download) zum reduzierten Paketpreis.

Mehr...

Magischer Endspiel Weihnachtskalender

Tür 3

Wir lassen sie 24 Kalendertüren öffnen, bei denen sie lediglich die Endspiel-Rätsel richtig beantworten müssen. Einige Rätsel sind recht einfach, andere erfordern ein wenig mehr Recherche.

Wenn Sie richtig raten, nehmen Sie automatisch an der Verlosung eines ChessBase Weihnachtsüberraschungspakets mit vielen weiteren wertvollen Preisen teil.

Im Video gibt es die vollständige Lösung zu Tür 2, und zur neuen Aufgabe:

 

Hier klicken um zu raten!

Die Antwort bitte so schreiben - z.B.: A, B, C or D

Bitte fügen Sie noch den Namen, E-mail, und wo sie zurzeit leben hinzu.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Ihre Lösung bis spätestens 12:00 Mittags am morgigen Tag abgeben können.

Alle Gewinner werden am 27ten Dezember auf unserer ChessBase Nachrichtenseite veröffentlicht. (Vorname + Wohnort)

Je mehr Endspielrätsel richtig gelöst werden können, desto größer sind die Chancen, am Ende Preise zu gewinnen.

Es lohnt sich immer, das Endspiel Training mit Dr. Karsten Mueller zu nutzen:

ChessBase Videos: Karsten Mueller Endspiel Training


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors