Der Schachgipfel 2021 in Magdeburg

von André Schulz
22.07.2021 – Morgen beginnt im Magdeburg der Schachmeisterschaftsgipfel 2021. Im German Masters treten die besten deutschen Spieler an. Zudem werden die Deutschen Einzelmeisterschaften, die Einzelmeisterschaften der Frauen, Seniorenmeisterschaften und Blitzmeisterschaften ausgetragen. Klaus Bischoff wird live für den DSB kommentieren.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Mit dem Schach-Meisterschaftsgipfel hat der Deutsche Schachbund an die alte Tradition der Schachkongresse angeknüpft. Vom 23. Juli bis zum 3. August findet im Magdeburger Hotel Maritim der Schachgipfel 2021 mit einer Fülle von Turnieren statt.

Rundenbeginn der Turniere ist jeweils 14 Uhr. Die Teilnehmer der Einzelmeisterschaften und Seniorenmeisterschaften spielen zudem einige Doppelrunden, dann vormittags ab 10 Uhr und nachmittags ab 16 Uhr/ 16.30 Uhr.

Zum Zeitplan...

Die besten deutschen Spieler treten im Masters beziehungsweise im Masters der Frauen in Rundenturnieren im Modus jeder gegen jeden an. Am Start sind jeweils zehn Spieler. Die Setzliste im Offenen Turnier führt Matthias Blübaum an, der vom World Cup in Sotschi anreist. Luis Engel spielt als Deutscher Einzelmeister 2021 mit. Die SF Deizisau stellen mit fünf Spielern die meisten Teilnehmer.

Startliste Masters

Rg. Name
1 Engel Luis
2 Graf Alexander
3 Parvanyan Ashot
4 Blübaum Matthias
5 Svane Rasmus
6 Braun Arik
7 Meier Georg
8 Fridman Daniel
9 Kollars Dmitrij
10 Heimann Andreas

Im Masters der Frauen ist Jana Schneider Elofavoritin. Auch sie kommt vom World Cup der Frauen in Sotschi. Elisabeth Pähtz war als Nummer Eins der deutschen Frauen-Rangliste eingeladen, ist aber noch als letzte deutsche Teilnehmerin beim World Cup aktiv. Für sie rückt Ketino Kachiani-Gersinska nach. Carmen Voicu-Jagodzinsky spielt als amtierende Deutsche Meisterin 2020 mit.

Startliste Masters der Frauen

Rg. Name
1 Voicu-Jagodzinsky Carmen
2 Sieber Fiona
3 Michna Marta
4 Schneider Jana
5 Mütsch Annmarie
6 Ziegenfuß Antonia
7 Lubbe Melanie
8 Schulze Lara
9 Klek Hanna Marie
10 Kachiani-Gersinska Ketino

Bei den Einzelmeisterschaften und den Einzelmeisterschaften der Frauen werden die Titel der Deutschen Schachmeister 2021 vergeben. Traditionell nehmen bei den Einzelmeisterschaften die Sieger der Landesverbände teil. Kaderspieler und Großmeister sind ebenfalls startberechtigt. Die Offene Meisterschaft wird nach Schweizer System gespielt. 36 Spieler haben sich qualifiziert oder sich angemeldet, darunter fünf Großmeister.

Startliste Deutsche Einzelmeisterschaft

Rg. Name
1 Kunin Vitaly
2 Poetsch Hagen
3 Stern René
4 Feuerstack Aljoscha
5 Krassowizkij Jaroslaw
6 Enders Peter
7 Svane Frederik
8 Rosner Jonas
9 Muckle Julius
10 Hess Max
11 Roseneck Jonas
12 Siebrecht Sebastian
13 Stork Oliver
14 Krastev Alexander
15 Belezky Alexander
16 Braun Georg
17 Wachinger Nikolas
18 Colbow Collin
19 Ehmann Thilo
20 Pajeken Jakob Leon
21 Fromm Marius
22 Neyman Igor
23 Vöge Tobias
24 Kölle Tobias
25 Dobrikov Marco
26 Kolb Tobias
27 Gutkin Ilya
28 Schulz Karsten
29 Nguyen Alex Dac-Vuong
30 Niering Martin
31 Schulte Felix
32 Lampe Dirk
33 Laux Dominik
34 Kuhn Patrick
35 Matthes Aaron
36 Dyballa Gerhard

Die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen wird mit 28 Spielerinne, ebenfalls im Schweizer System. Elena Köpke ist Nummer eins der Setzliste. Viele Schachfreunde werden sie noch unter ihrem Geburtsnamen Elena Levushkina kennen.

 

Startliste Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen

                                                         

Nr. Name Elo
1 Köpke Elena 2277
2 Vidonyak Nellya 2129
3 Burchardt Brigitte 2113
4 Frey Alisa 2087
5 Sanati Charlotte 2041
6 Birkholz Olga 2018
7 Halas Julia 1996
8 Bashylina Luisa 1992
9 Von Herman Brigitte 1991
10 Ries Jutta 1976
11 Benzen Marthe 1964
12 Müdder Melanie 1950
13 Just Anita Dr. 1944
14 Bardorz Jana 1939
15 Lukas Anne 1938
16 Kühnel Lena 1917
17 Zimmer Elke 1910
18 Zhou Lepu Coco 1905
19 Brunner Sophia 1892
20 Mönster Madita 1889
21 Bildat Emilia 1852
22 Mader Lena 1831
23 Wulf Constanze 1817
24 Pohle Saskia 1815
25 Lederer Leia 1754
26 Hofmann Karina 1704
27 Reck Jessica 1692
28 Petersen Sophie 1515

Neben diesen Turnieren werden noch die Pokalmeisterschaft und die Blitzmeisterschaften ausgetragen, außerdem die Deutschen Seniorenmeisterschaften Ü50 und Ü65. Für die beiden Altersgruppen der Seniorenmeisterschaft haben über 260 Schachfreunde gemeldet.

Turnierseite Meistergipfel...

Turnierseite Seniorenmeisterschaft...

Ergebnisse bei Chess-results...

 


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren