Der Schulleiter

19.08.2010 – Für seine TV-Dokumentation "Der Schulleiter" wurde Timo Großpietsch mit dem Erich Kabunde-Preis und dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet. Der Film zeigt auf beispielhafte Art und Weise Realität, in diesem Fall die täglichen Probleme von Schülern und Lehrern an einer Schule in Hamburg-Barmbek. Einen Bezug zum Schach erhält der Film dadurch, dass hier der bekannte Hamburger Schachtrainer Björn Lengwenus ("Fritz und Fertig") in seinem beruflichen Alltag als Direktor der Schule zu beobachten ist. Wer den Film bei der Erstausstrahlung noch nicht gesehen hat, bekommt am kommenden Dienstag Gelegenheit, ihn anzuschauen. Der NDR zeigt unter dem neuen Titel:" Herr Lengwenus - der Schulleiter" eine um 15 Minuten verlängerte Fassung. Herr Lengwenus - der Schulleiter, NDR 3, Dienstag 24.8. 23.50 Uhr.Mehr beim NDR...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren