Der Unberührbare

22.03.2012 – In Endspielen mit wenigen Steinen muss man immer mit tückischen Pattverteidigungen rechnen. So war in dieser Bundesligapartie nach dem Zug 65...Sa6 der Rappe natürlich unberührbar, da nach 66.bxa6+?? der Läufer das Umwandlungfeld des Randbauern nicht kontrollieren könnte. Weiß zog stattdessen 66.Ld6, und machte auch danach alles richtig und gewann die Partie. Was aber, wenn Schwarz 65...Se6 versucht hätte? Wäre 66.a5 oder 66.Ld6 die richtige Reaktion gewesen? Mehr instruktive Endspiele aus der Turnierpraxis, viele davon im Video erklärt, finden Sie in der aktuellen Ausgabe des ChessBase Magazins...Größeres Diagramm...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Unberührbare

In Endspielen mit wenigen Steinen muss man immer mit tückischen Pattverteidigungen rechnen. So war in dieser Bundesligapartie nach dem Zug 65...Sa6 der Rappe natürlich unberührbar, da nach 66.bxa6+?? der Läufer das Umwandlungfeld des Randbauern nicht kontrollieren könnte. Weiß zog stattdessen 66.Ld6, und machte auch danach alles richtig und gewann die Partie. Was aber, wenn Schwarz 65...Se6 versucht hätte? Wäre 66.a5 oder 66.Ld6 die richtige Reaktion gewesen?

Pruijssers- Kolbus, (Bundesliga, März 2012, folgt auf 65...Se6 66.a5 oder Ld6?)

Analyse von GM Dr. Karsten Müller...



Karsten Müllers Endspielkolumne im ChessBase Magazin

Sind auch Sie fasziniert von der Welt der Endspiele? In jeder Ausgabe des ChessBase Magazins zeigt Ihnen der international hochgeschätzte Endspielexperte Dr. Karsten Müller lehrreiche Beispiele und zündende Einfälle aus der aktuellen Turnierpraxis. Und das nicht nur in Form der traditionellen Partiekommentierung mit Notation und Text, sondern auch im Video. Leichter können Sie Ihr Endspielwissen und Ihre praktische Spielstärke im Endspiel nicht verbessern.
Außerdem bietet jedes ChessBase Magazin

· Berichte über die Top-Turniere
· Partiekommentare der besten Spieler der Welt
· kompakte Eröffnungsübersichten fürs eigene Repertoire
· eine Eröffnungsfalle vorgestellt im Videoformat
· Taktikaufgaben
· die Strategie-Kolumne mit Peter Wells
· und Daniel Kings beliebte Kolumne Move by Move.

Aktuelle Ausgabe des ChessBase Magazins

Neben seinen Video-Lektionen im ChessBase Magazin hat Karsten Müller eine Reihe von Endspiel-DVDs aufgenommen (Video), die alle wichtigen Bereiche des Endspiels umfasst und ein Dauerbrenner in unserem ChessBase Shop ist



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren