Deutsche Spieler starten gut in Plovdiv

21.03.2012 – Der Auftakt zur Europameisterschaft verlief naturgemäß nicht für alle Spieler der oberen Hälfte der Setzliste nach Wunsch. So mussten mit Mamedyarov, Riazantsev, Jobava, Grachev und Navara einige Spieler mit 2700 Elo und mehr gegen Elo-schwächere Gegner einen halben Punkt hergeben. Andrej Volokitin erwischte es noch schlimmer - ihm blieb nach der Partie gegen Filip Pancevski nicht mal dieser. Von den fünf deutschen Großmeistern, die nach Bulgarien gereist sind, spielten Daniel Fridman und Rainer Buhmann remis. Arkadij Naiditsch, Igor Khenkin, Niclas Huschenbeth und Frank Holzke starteten mit Siegen. Nachwuchsspieler Alexander Doncenko nahm GM Stelios Halkias einen halben Punkt ab.Ergebnisse bei Chess-Results...Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Partien der 1. Runde

 

 

 

 

 

Rundenzusammenfassungen im Fritzserver:
 

jeweils 20 Uhr, außer am 21.3 (Sam Collins), dann ausnahmsweise um 21 Uhr. Alle Sendungen in englischer Sprache.
 

20.03.2012

Runde 1

Robert Ris

21.03.2012

Runde 2

Sam Collins

22.03.2012

Runde 3

Robert Ris

23.03.2012

Runde 4

Valeri Lilov

24.03.2012

Runde 5

LawrenceTrent

25.03.2012

Runde 6

LawrenceTrent

26.03.2012

Ruhetag

 

27.03.2012

Runde 7

Sam Collins

28.03.2012

Runde 8

Sam Collins

29.03.2012

Runde 9

Robert Ris

30.03.2012

Runde 10

Robert Ris

31.03.2012

Runde 11

Valeri Lilov

 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren