Die 12. Computerschachweltmeisterschaft

28.06.2004 – Kommenden Sonntag beginnt in Israel die 12. Computerschachweltmeisterschaft (4.-12.Juli). Sie wird von der International Computer Games Association (ICGA) zusammen mit der 9. Computerolympiade und der 4. Computer und Spiele Konferenz veranstaltet. Gastgeber ist die Bar-Ilan Universität in Ramat-Gan. Vierzehn Teilnehmer haben gemeldet, darunter Junior, Titelverteidiger Shredder und Fritz. Shredder und Fritz starten erneut auf transtec-Schachworkstation, die diesmal mit 4x2,2 Ghz bzw. 4x2,0 Ghz AMD-Prozessoren besonders schnell sind. Es ist geplant, die Partien live auf den Fritz-Server zu übertragen. GM Boris Alterman wird die Partien per Audio oder Video für die Computerschachfreunde dort live kommentieren. Schnelle Rechner von transtec... Veranstaltungsseite... ICGA...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...






Die von unserem Hardware-Partner transtec zur Verfügung gestellten Rechner sind diesmal besonders schnell:

Server 1

transtec Quad Opteron Server
4 AMD Opteron 848 2.2 GHz
4 GB ECC DDR333 SDRAM
Onboard Dual Gigabit Ethernet
Onboard Dual Ultra320 SCSI
2 Hot-plug PCI-X 133 MHz Steckplätze
3 PCI-X 66 MHz Steckplätze
CD-ROM, Floppy
1 36 GB Hotswap Ultra320 SCSI Platte
3 freie Hotswap Platten Einbauplätze
Rackmount Gehäuse, 4 HE
Redundantes Netzteil, 1000 Watt
Windows Server 2003


Server 2

transtec Quad Opteron Server
4 AMD Opteron 846 2 GHz
4 GB ECC DDR333 SDRAM
Onboard Dual Gigabit Ethernet
Onboard Dual Ultra320 SCSI
2 Hot-plug PCI-X 133 MHz Steckplätze
3 PCI-X 66 MHz Steckplätze
CD-ROM, Floppy
1 36 GB Hotswap Ultra320 SCSI Platte
3 freie Hotswap Platten Einbauplätze
Rackmount Gehäuse, 4 HE
Redundantes Netzteil, 1000 Watt
Windows Server 2003

 



Die Computerweltmeisterschaft wird mit 11 Runden Schweizer System gespielt.


Zeitplan...

Teilnehmer:

Author Program Country
A. Ban and S. Bushinsky Junior Israel
U. Blass Movei Israel
R. Coulom The Crazy Bishop France
O. David Tabibi Falcon Israel
V. Diepeveen Diep Netherlands
G.B.Garcia FIBChess Spain
J. Hamlen Woodpusher 1997 United Kingdom
R. Huber ParSOS Germany
R. Hyatt Crafty USA
G. Isenberg IsiChess Germany
S. Meyer-Kahlen Shredder Germany
F. Morsch and M. Feist Fritz Netherlands / Germany
G.C. Pascutto Deep Sjeng Belgium
J. Zwanzger Jonny Germany

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren