Die 21. OIBM am Tegernsee

24.10.2017 – Die Offenen Internationalen Bayrischen Meisterschaften, kurz OIBM sind umgezogen und finden nun in Gmund statt, immer noch am Tegernsee. Kommenden Samstag geht es los, mit neuem Organisationsteam und vielen jungen hungrigen Spielern. (Foto: Sebastian Siebrecht)

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Presseinfo OIBM

Die 21.OIBM Tegernsee

Die OIBM im neuen Gewand. Das zwanzig Jahre durch die treibende Kraft am Tegernsee, Horst Leckner, gelenkte Traditionsturnier verspricht um den neuen Turnierdirektor, Großmeister Sebastian Siebrecht, eine gelungene Fortführung zu finden. Die neue Spielstätte auf Gut Kaltenbrunn in Gmund weist mit 34 verschiedene Nationen, 94 Titelträger und über 500 Teilnehmer neue Rekordzahlen auf.

Gut Kaltenbrunn

Gut Kaltenbrunn (Foto: Sebastian Siebrecht)

Unter den 22 Großmeistern finden sich mit dem venezuelanischen Setzlistenersten Eduardo Bonelli Iturrizaga, dem frischgebackenen Europapokalsieger Anton Korobov aus der Ukraine und dem früheren ägyptischen Jugendweltmeister Ahmed Adly, die heißesten Anwärter auf den ersten Preis in Höhe von 3.000,00 EUR.

Weitere Spitzengroßmeister aus Kasachstan über Brasilien bis zu einer chinesischen Delegation unterstreichen die diesjährige bunte Vielfalt. Mit dem amtierenden U16 Jugendweltmeister Andrey Esipenko aus Russland und den vielen deutschen Nachwuchskräften um Niclas Huschenbeth (der an der 2600er-Schallmauer bereits kratzt), Matthias Dann, Leon Mons, Nikolas Lubbe und Roven Vogel wird die deutsche Jugend versuchen entscheidend in den Kampf um die Krone einzugreifen.

Sympathieträgerinnen wie Melanie Lubbe, Filiz Osmanodja, die amtierende deutsche Meisterin Jana Schneider und Annmarie Mütsch vertreten das deutsche Frauenschach und kämpfen um die zahlreichen Sonderpreise. Durch ein beschleunigtes System wird die Möglichkeit zur Normenerzielung in diesem Jahr erhöht. Tägliche Rundenberichte vom internationalen Meister Marco Baldauf und 44 Live-Bretter werden die Schachfans in der ganzen Welt während des Turniers stets aktuell informieren.

Teilnehmerliste:

Eduardo Iturrizaga Bonelli San Jacinto Venezuela 2665 GM
Anton Korobov Kharkiv Ukraine 2652 GM
Evgeny Romanov St. Petersburg Russland 2626 GM
Ahmed Adly Cairo Ägypten 2625 GM
Alexander Zubov Kiev Ukraine 2623 GM
Rinat Jumabayev Astana Kazakhstan 2603 GM
Niclas Huschenbeth Berlin Deutschland 2596 GM
Gopal Geetha Narayanan Kochi Indien 2589 GM
Kaido Kulaots Tallinn Estland 2573 GM
Alexandr Fier Tbilisi Brasilien 2573 GM
Evgeny Postny Haifa Israel 2569 GM
Momchil Petrov Nikolov Dobrich Bulgarien 2561 GM
Sandipan Chanda Kolkata Indien 2555 GM
Bartlomiej Heberla Warszawa Polen 2551 GM
Andrey Esipenko Himki Russland 2551 FM
Fernando Rodrigo Peralta Barcelona Argentinien 2551 GM
Aloyzas Kveinys Vilnius Litauen 2535 GM
Robert Ruck Szombathely Ungarn 2533 GM
Gergely Antal Budapest Ungarn 2529 GM
Yinglun Xu Beijing China 2526 GM
Ulf Andersson Leichlingen Deutschland 2523 GM
Nikolas Lubbe Braunschweig Deutschland 2515 IM
Matthias Dann Bingen am Rhein Deutschland 2506 IM
Leon Mons Forchheim Deutschland 2500 IM
Roven Vogel Nossen Deutschland 2493 IM
Anurag Mhamal Goa Indien 2487 IM
Marco Baldauf München Deutschland 2483 IM

500 Spieler

Das neue Schiedsrichterteam um Hauptschiedsrichter Ralph Alt, Gregor Johann und Hans Brugger sind Garanten für einen reibungslosen Ablauf. Der Veranstalter die Tegernsee Tal Tourismus GmbH freut sich auf die vielen Gäste und sorgt für ein buntes Beiprogramm zum Wohlfühlen in der beliebten Urlaubsregion.

Download Flyer...

Alle Informationen finden Sie unter www.schach-tegernsee.de


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren