Die besten Schachspielerinnen der Welt

21.09.2009 – Ningbo war Anfang September der Punkt in der Welt mit der höchsten Dichte an Weltklasseschachspielerinnen. Diese trafen sich in acht Ländermannschaften, um zum zweiten Mal in der Geschichte des Schachs eine Frauenmannschaftsweltmeisterschaft auszuspielen Am Start war mit den Teams aus China, Georgien, Russland, Polen, der Ukraine, den USA, Indien, Armenien, Vietnam und einer zweiten chinesischen Mannschaft wohl das Beste, was das Frauenschach derzeit zu bieten hatte. Einen klaren Favoriten gab es nicht. Zunächst lagen die Polinnen bzw. Georgierinnen vorne. Die Russinnen holten nach schlechtem Start mächtig auf. Doch schließlich hatte China knapp die Nase vorne, wobei das zum Sieg gerade genügende 2:2 gegen Vietnam in der Schlussrunde mit vier Remis bei einer für China eigentlich klar verlorenen Partie (Pham Bich Ngoc -Hunag Qian) doch Fragen aufwirft. Trotzdem tat dies der insgesamt wohl ausgezeichneten Stimmung der Spielerinnen beim Turnier im Reich der Mitte keinerlei Abbruch, wie die Gesichter und Szenen zeigen, die Ye Rongguang mit seiner Kamera eingefangen hat. Bilder, Bilder, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


 

Rg. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2 
1 China Team One  *  2 1 3 1 3 2 12 21,5
2 Russian Team 2  *  2 2 2 3 3 3 12 21,0
3 Ukrain 3 2  *  1 2 2 2 12 20,5
4 Georgian Team ½ 3  *  3 3 3 2 11 20,0
5 Armenian Team ½ 2  *  2 ½ 10 18,5
6 Poland Team 2 2 1 ½  *  3 10 17,5
7 India Team 1 1 2 1  *  3 3 9 17,5
8 American Team 3 1 2 1 1  *  2 6 16,5
9 China Team Two 1 1 2 2  *  3 6 16,0
10 Vietnam Team 2 1 ½ ½ 1 2 1  *  2 11,0

Fotos von GM Ye Rongguang

Die weltbesten Spielerinnen


Die indische Mannschaft: Eesha Karavade, Kruttika Nadig, Harika Dronavalli, Mary Ann Gomes


Harika Dronavalli


Tania Sachdev


GM Barua


Begegnung der Generationen: Maja Chiburdanidze und Yifan Hou


Yifan Hot am Brett


Shen Yang


Zhao Xue



Zhang Jilin


Iweta Rajlich


Karina Szczepkowska-Horowska (Polen)


Nadezhda Kosintseva im Hollywood-Glamourfoto-Look


Noch einmal


Schwester Tatiana Kosintseva


Valentina Gunina


Alexander Bakh ist Executive Officer des russischen verbandes


Yury Dochojan, früher Kasparov-Sekundant, heute Kosintseva-Trainer


Anna Ushenina (Ukraine)


Inna Gaponenko (li)


Elina Danelian (Armenien)


Rusudan Goletiani (USA)


Anna Zatonskih (USA)


Wettkämpfe


Fähnchen aufstellen


USA-China, einst ein Wettkampf der US-Pingpong-Diplomatie


Rot mit gelbem Stern gegen Rot mit gelben Sternen


Armenien gegen Vietnam


USA gegen China



Die russische Delegation schaut einer noch laufenden Partie zu



Analyse des Frauenschach


Kostantin Landa


Karina Szczepkowska-Horowska vor gleichem Hintergrund


Exkursion


Natalia Zhukova


Cheeeeese...


Zhukova schießt ebenfalls Bilder


Karina Szczepkowska-Horowska desgleichen


Und darum geht es: Portrait vor Steinsoldaten mit Gunina


Karina Szczepkowska-Horowska
 


Elina Danelian

Anna Zatonskih


Armensiches Gruppenfoto


Klick, klick


Am Brunnen vor dem Tore...


Ukrainerinnen an der Wasserkanone


Rusudan Goletiani


Karina Szczepkowska-Horowska mit wirklich cooler Sonnenbrille


Polnische Kavallerie

Schlussfeier



Tian Hongwei und Ignatius Leong


Trophäe


Tatiana Kosintseva checkt das Schlussfeierprogramm, tatsächlich: Singen


Karaoke bei der Schlussfeier, hier das russische Team ("Dadadamdahhh ...)


Solo


Mit Inbrunst: Irina Krush singt


Die Zuschauer


Spiel auf der Schlussfeier, Valentina Gunina (Werfer) und Nadeshda Kosintseva (Fänger) beim Ballspiel
(Testet die FIDE neue Systeme zur Ermittlung der Feinwertung?)


Zeitungsziehen. Wessen Zeitung zuerst reist, verliert. Hier: Zhang Xiaowen schlägt Ju Wenjun


Die Sieger: China 1 mit Yifan Hou, Zhao Xue, Shen Yang, Ju Wenjun, Huang Qian


Yury Dochojan freit sich riesig über den zweiten Platz


Die russische Mannschaft


Platz drei für die Ukraine


Brettpreise: Kosintseva, Mkrtchian, Dzagnidze


Nadezhda Kosintseva, 2493, mit 6.5/9 und 2608 Eloleistung beste Spielerin an Brett zwei für Russland


Alisa Melekhina, 2220, USA, mit 4.0/6 und 2463 Eloleistung


 

 

 

 






Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren