Die Computerschach-WM 2003

21.11.2003 – Morgen beginnt in Graz die Computerschachweltmeisterschaft (22.bis 30.Nov..2003). Das Turnier ist eines von vielen Schachveranstaltungen als Teil der Feierlichkeiten zur Kulturhauptstadt 2003 Graz 2003. Veranstaltungsort der WM ist der "Dom im Berg", der Felsendom im Schlossberg, seit seiner Eröffnung im Mai 2000 der beliebteste Veranstaltungsort in Graz. Selten wurde eine Computerschach-WM so professionell organisiert und vor allem im Internet präsentiert. Den Internetauftritt programmierte Imagewerk, dessen Geschäftsführer Walter Kastner selber ein starker Schachspieler ist. Die Partien werden auf der Turnierseite und im Fritz-Server live übertragen. TV ChessBase wird sich außerdem mit Live-Einblendungen und Interviews aus Graz auf dem Fritz-Server melden. Die besten Programme der Welt sind am Start. Kann Geheimfavorit Brutus den Titel gewinnen oder schlagen die Abonnementsieger der letzten Jahre Shredder und Junior wieder zu? Oder kann gar Fritz, gerade aus New York angereist, Weltmeister werden? Oder wird es am Ende einer, den alle nicht auf der Rechnung hatten? Für Spannung ist gesorgt. Erste Partie: Morgen, Samstag, 22.11., 16 Uhr. Terminplan bei chess003.... Offizielle Turnierseite der Computerschach-WM... Graz 2003...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren