Die "ewige Blockade": Sargissian gewann letztlich nur mit Glück

von Karsten Müller
07.08.2022 – Bei der Schacholympiade konnte Armenien am Samstag mit dem 2,5:1,5 gegen Indien die Tabellenführung verteidigen. Maßgeblich hierfür war der Sieg von Gabriel Sargissian (Foto) gegen Pentala Harikrishna. Das über den 100. Zug hinausgehende Endspiel war eine starke strategische Leistung des Armeniers - die trotzdem nicht zum Sieg hätte reichen dürfen! Unser Endspiel-Experte Karsten Müller zeigt in seiner Analyse, wie sich Harikrishna in eine "ewige Blockade" der gegnerischen Bauern hätte retten können. | Foto: FIDE / Mark Livshitz

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Schacholympiade, Runde 8: Sargissian - Harikrishna

Analyse von GM Dr. Karsten Müller

 

 

Schachendspiele 14 - Die goldenen Endspielregeln

Krönender Abschluss der erfolgreichen DVD-Reihe von Karsten Müller. Die Kenntnis der "Goldenen Endspielregeln" ist unverzichtbar, wenn Sie in einem komplexen Endspiel das Zepter mit sicherer Hand führen wollen!

Mehr...


Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK viele Jahre in der Bundesliga auf Punktejagd ging.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors