Die Jerusalemer Variante

23.01.2003 – Nein keine Angst, nicht schon wieder neue Eröffnungstheorie. Unter dem Titel "Die Jerusalemer Variante" veröffentlichte das Manager-Magazin einen Artikel zu den Geschehnissen zwischen Kasparov und der First International Bank of Israel. Die Bank hatte per einstweiliger Verfügung in den USA versucht, Kasparov das Recht an seinem Namen streitig zu machen. Das Gericht in Delaware hatte sich als nicht zuständig erklärt. Zum Artikel beim Manager-Magazin...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren