Die London Chess Classic 2021

23.11.2021 – Vom 3. bis 12. Dezember finden in London die London Chess Classic 2021 statt, nun im Cavendish Conference Centre im Zentrum von London. Der zentrale Event ist ein Wettkampf England vs. Rest of the World: Michael Adams, Luke McShane und Gawain Jones spielen gegen Boris Gelfand, Nikita Vitiugov und Maxime Lagarde. Drumherum gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Buchen Sie jetzt Ihre Tickets für die London Chess Classic 2021!

Das beliebteste Schachfestival Großbritanniens, die London Chess Classic, die von der Wohltätigkeitsorganisation Chess in Schools and Communities (CSC) organisiert wird, findet vom 3. bis 12. Dezember 2021 zum zwölften Mal an einem brandneuen Veranstaltungsort, dem Cavendish Conference Centre im Zentrum Londons, statt.

Aufgrund der von COVID auferlegten Beschränkung der Teilnehmerzahl wird das Festival in diesem Jahr ein wenig anders aussehen - aber wir sind sicher, dass Ihnen das fantastische Angebot an Veranstaltungen gefallen wird. 

Wettkampf England gegen den Rest der Welt

Neben den "Chess Fun Days" für 100 Kinder aus CSC-Schulklassen aus ganz Großbritannien wird das Herzstück der 2021 Classic das Match England gegen den Rest der Welt sein, das an sechs Tagen stattfindet (3.-5. und 7.-9. Dezember, Spielbeginn 16 Uhr britischer Zeit).

Die Engländer Michael Adams, Luke McShane und Gawain Jones treffen in einem Scheveninger Mannschaftsturnier auf das Team "Rest der Welt", bestehend aus dem ehemaligen Herausforderer der Weltmeisterschaft, Boris Gelfand, dem russischen Meister von 2021, Nikita Vitiugov, und dem Franzosen Maxime Lagarde.

Live-Kommentar mit Nigel Short

Karteninhaber im Cavendish Centre werden einen Sitzplatz am Ring haben, um den interaktiven Live-Kommentar von Englands Weltmeisterschafts-Herausforderer Nigel Short für das Spiel England gegen den Rest der Welt und das mit Spannung erwartete Weltmeisterschaftsmatch Magnus Carlsen gegen Ian Nepomniatchi in Dubai zu verfolgen. Als Zuschauer im Studio können Sie Ihre Fragen direkt an Nigel und seine Co-Kommentatoren Matthew Sadler, Stuart Conquest und Natasha Regan stellen.

Nigel Short ist ein beliebter Gast bei den London Classic

Das englische Team wird von Mickey Adams angeführt

Pro Biz Cup im RAC Club

Am Montag, den 6. Dezember, findet der London Classic Pro-Biz Cup an seinem traditionellen Austragungsort, dem RAC Club in der Pall Mall, statt. Führende Persönlichkeiten aus der Wirtschaft spielen gemeinsam mit GM-Superstars, um Spenden für Schach in Schulen und Gemeinden zu sammeln.

Magnus Carlsen und Demis Hassabis (rechts) treten beim Pro-Biz Cup 2019 gegen David Howell und Rajko Vujatovic (links) an.

Große Auswahl an Veranstaltungen für Schachfans

Während des gesamten Zeitplans der London Chess Classic gibt es im Cavendish Centre für Kommentar-, Blitz- und Simultankarteninhaber eine Menge Action zum Mitmachen und Zuschauen:

- Ein Schachcafé, das für alle offen ist;

- Die Englische Schnellschachmeisterschaft (11./12. Dezember) - ein Rundenturnier mit 10 Spielern, darunter GM Michael Adams, GM Luke McShane und GM Gawain Jones;

- Die Englische Frauen-Rapidplay-Meisterschaft (4.-5. Dezember) - ein Rundenturnier mit 10 Spielerinnen, darunter IM & WGM Harriet Hunt und WGM Katarzyna Toma;

- Elo-gewertete Offene Blitzturniere am 3., 4., 5. und 11. Dezember, von 18.00 bis 22.00 Uhr;

- GM-Vorträge von Nigel Short, Boris Gelfand, Nikita Vitiugov, Matthew Sadler und Natasha Regan;

- Schach-Quiz, geleitet von CSC-Zeremonienmeister Sean Marsh;

- Große Simultanvorstellung: Nigel Short und das "Welt"-Team (Boris Gelfand, Nikita Vitiugov und Maxime Lagarde) werden am Sonntag, den 12. Dezember um 19 Uhr gegen jeweils 12 Spieler antreten.

Ticketbuchung: https://www.londonchessclassic.com/tickets.html 

Das Cavendish Conference Centre, im Herzen des West End (Duchess Mews, London W1G 9DT - nächste U-Bahn: Oxford Circus) gelegen, hat einen langjährigen ausgezeichneten Ruf für Kundenservice, Gastfreundschaft und hervorragende Konferenzeinrichtungen. Das Cavendish Conference Centre wurde bereits mehrfach zum besten Konferenzort mit dem besten Kundenservice gewählt.

Über Chess in Schools and Communities

Chess in Schools and Communities (CSC) ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Bildungsergebnisse und die soziale Entwicklung von Kindern zu verbessern, indem sie sie an das Schachspiel heranführt. CSC wurde 2009 gegründet und führt mittlerweile über 1.000 Projekte im gesamten Vereinigten Königreich durch und veranstaltet jedes Jahr im Dezember ein Weltklasseturnier, die London Chess Classic. Schach ist eine kostengünstige, hochwirksame Bildungsmaßnahme. Es kennt keine Grenzen hinsichtlich Alter, Geschlecht, Glaube, ethnischer Zugehörigkeit oder Behinderung und kann überall und jederzeit gespielt werden. Das Spiel fördert intellektuelle und emotionale Fähigkeiten, die für die weitere Entwicklung eines Kindes entscheidend sind. CSC unterrichtet Schach in benachteiligten Gemeinden, um jedem Kind die Chance zu geben, sein Potenzial voll auszuschöpfen, und hat sein Programm auf Bibliotheken und Gefängnisse ausgeweitet.

Veranstaltungsseite...

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren