Die neuen Deutschen Jugendmeister

von ChessBase
13.06.2022 – Vom 4.bis 12 Juni 2022 wurden im Sauerland Stern Hotel in Willingen die Deutschen Jugendmeisterschaften ausgetargen. Etwa 500 junge Schachspieler beteiligten sich an den zum teil sehr spannenden Wettbewerben und ermittelten ihre Jugendmeister und Jugendmeisterinnen in 12 Altersklassen. | Fotos: Deutsche Schachjugend

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Pressematerial des DSJ

Die neuen Deutschen Jugendmeister

Die Deutschen Jugendmeisterschaften werden traditionell von der Deutschen Schachjugend zentral in der Woche nach Pfingsten ausgetragen. Gastgeber war das Sauerland Stern Hotel in Willingen. Neben den Meisterschaften in den Altersklassen von U8 bis U18 für Jungen und Mädchen werden drei weitere offene Turniere (ODJM A bis C) und ein Kika-Turnier durchgeführt.

Die große Halle

Einige Turniere fanden einen klaren Sieger, wie z.B. die U18-Meisterschaften mit Marius Fromm. Einige Meisterschaften waren hart umkämpft.

Prominenter Ehrengast Jana Schneider

U18

Marius Fromm ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U18.

Marius blieb ungeschlagen im Turnier. Bei seiner sechsten Teilnahme ist es der erste Titel für den Spieler des Greifswalder SV. 

 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Marius Fromm MVP 8
2 Christoph Dahl SAC 6
3 Tobias Kölle WÜR 6
4 Collin Colbow BRE 6
5 Jan Pubantz NDS
6 Moritz Weishäutel THÜ
7 Timo Leonard NRW
8 David Musiolik RLP 5
9 Jan Jeschke SAA 5
10 Peter Zackrisson BRA 5
11 Johannes von Mettenheim NDS
12 Marco Dobrikov BAD
13 Jakob Weihrauch HAM
14 Mika Hassemeier SAC
15 Paul Hinrichs RLP
16 Noah Geltz WÜR
17 Jakob Weidemann NRW
18 Joa Max Bornholdt SHO
19 Kevin Haack HES 4
20 Paul Kallweit MVP 4
  … und weitere 8 Spieler

U18w

Jana Bardorz ist Deutscher Meisterin 2022 in der Altersklasse U18w.

Jana gewann ihre letzte Runde und holte sieben Punkte aus neun Runden. Die Spielerin des TSV 1869 e. V. Rottendorf blieb dabei ungeschlagen im gesamten Turnier. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Jana Bardorz BAY 7
2 Eva Rudolph NRW
3 Catriona Dartmann Aubanell NRW
4 Ornella Falke SHO
5 Elina Heutling S-A
6 Kristin Dietz S-A
7 Jana Basovskiy BAD
8 Iva Cheredzhiyska BAY 5
9 Lotta Berghold BER 5
10 Paulina Krömer THÜ
11 Katharina Schneider BAD
12 Karoline Gröschel RLP
13 Alicia Orlova NRW
14 Anna Wilmink NDS
15 Qizhou Yue RLP 4
16 Julia Wagner SAC
17 Nese Pinar Albayrak BAY
18 Karolina Kosak HES
19 Sofiia Sokyrko WÜR 3
20 Sophie Charlotte Müller MVP 3
21 Angelina Jacoby BRA
22 Lotta Kieckbusch HAM

 

U16

Artem Lutsko ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U16.

Artem holte sieben von neun möglichen Punkte und setzte sich in der Feinwertung gegen das Verfolgerfeld durch. Der Spieler der Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen freut sich über den ersten Titel auf deutscher Ebene. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Artem Lutsko HES 7
2 Dominik Laux HES 7
3 Vadym Petrovskyi HES
4 Diyor Bakiev HES 6
5 Lucas Foerster-Yialamas HES 6
6 Keyvan Farokhi SHO
7 Ivan Sidletskyi RLP
8 Andrii Trushko BAD
9 Jeremy Hommer HAM
10 Julius Ohler RLP 5
11 Bao Anh Le Bui BER 5
12 Matteo Metzdorf RLP 5
13 Markus Albert BAY 5
14 Jan Jaskulski WÜR
15 John Heinrich SAC
16 Clemens Lerchl BAY
17 Cedric Chassard SAA
18 Jonas Rempe SHO
19 Marlon Bock THÜ
20 Christopher Stork HES 4
  … und weitere 12 Spieler

U16w

Maja Buchholz ist Deutsche Meisterin 2022 in der Altersklasse U16w.

Maja holte sieben Punkte in neun Runden. Bis in die letzte Runde war es ein spannender Kampf an der Spitze.  Für die Spielerin des SK Langen ist es der erste Meister-Titel bei ihrer fünften Teilnahme. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Maja Buchholz HES 7
2 Saskia Pohle S-A
3 Yaroslava Sereda NRW 6
4 Bente Zöllner NDS
5 Rosalie Werner HES
6 Siri Marleen Prinzen BAY
7 Jule Cordes NRW
8 Charlotte Hubert HAM
9 Anastasia Voigt S-A 5
10 Emily Alferova BAY 5
11 Gaya Sarian RLP 5
12 Charlotte Derling S-A
13 Daria Pikki BER
14 Anna Duchstein NRW
15 Sophie Petersen BRA
16 Selina Racky BAY
17 Alexandra Glowiak SAC 4
18 Frieda von Beckh HES 4
19 Jodi Alhassan SAA 3
20 Vanessa Foos SHO 3
21 Amina Miriieva BAD 3
22 Amanda Köpnick MVP
23 Maria-Johanna Dohon WÜR
24 Anika Einacker HAM

U14

Marius Deuer ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U14.

Marius Deuer

Marius setzte sich in einem engen Turnier aufgrund der besseren Feinwertung durch. Der Spieler der TG Biberach holte sieben Punkte in neun Runden. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Marius Deuer WÜR 7
2 Sreyas Payyappat NDS 7
3 Magnus Ermitsch BER 7
4 Alexander Honisch WÜR 6
5 Hussain Besou NRW 6
6 Justus Sommer SHO 6
7 Maurin Möller NRW
8 Philipp Leon Klaska NRW
9 Bennet Hagner HES
10 Sebastian Marcel Haubold S-A
11 Elias Wunderlich BAY
12 Valentin Udelnov S-A 5
13 Arthur Krüger HAM 5
14 Timur Kocharin WÜR 5
15 Bagrat Torosyan BER 5
16 Maximilian Müller SAA 5
17 Daniel Hoppstädter SAA 5
18 Florentin Lübke SAC 5
19 Arne Deschler BAY 5
20 Tim Sauer NDS 5
  … und weitere 26 Spieler

U14w

Dora Peglau ist Deutsche Meisterin in der Altersklasse U14w.

Die Spielerin des  Schachzentrum Seeblick aus Dippoldiswalde erspielte siebeneinhalb Punkte in neun Runden. Es ist Doras erster Titel als Deutsche Meisterin.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Dora Peglau SAC
2 Michelle Trunz NRW
3 Katerina Bräutigam SHO 6
4 Lin Englert BAY 6
5 Marianne Stepanjan MVP 6
6 Veronika Lorenz BER
7 Polina Bezsonna HES
8 Mara Haug BAD
9 Marie Ottlik SAC
10 Alissa Wartenberg HAM 5
11 Elisabeth Reich BAY 5
12 Venera Margaryan NDS 5
13 Ana-Maria Bursan WÜR 5
14 Ronja Jacobasch SAC
15 Cora Hergenröder BAY
16 Madiha Fock BER
17 Riyanna Müller RLP
18 Nikhilamrutha Modali HAM
19 Veronika Flierl BAY 4
20 Cosima Müller SAC 4
  … und weitere 10 Spieler

U12

Constantin Paul Stichter ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U12.

Constantin Paul erspielte sieben Punkte in neun Runden. Am Ende entschied die Feinwertung über den Titel. Für den Spieler der SG Traunstein/Traunreut ist es der erste Meister-Titel bei seiner dritten Teilnahme. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Constantin Paul Stichter BAY 7
2 Alexis Buchinger HES 7
3 Tom Dordevic NRW
4 Levi Malinowsky SHO
5 Mykola Korchynskyi NRW
6 Edgard Zhuikov NRW
7 Alfred Nemitz BRA
8 Yunong Elias Lu HAM
9 Arthur Herrmann SAC 6
10 Nico Aniol THÜ 6
11 Nikita Nechitaylo NDS
12 Bayastan Sydykov HES
13 Simon Max Skembris BAD
14 Christian Glöckler HES
15 Jonas Bangert NDS
16 Alexander Wartenberg HAM
17 Rafael Martin Fernandez BAY 5
18 Vincent Blodig BAY 5
19 Gustav Polzin S-A 5
20 Danil Pimenov BER 5
  … und weitere 40 Spieler

U12w

Lisa Sickmann ist Deutsche Meisterin 2022 in der Altersklasse U12w.

Lisa gewann das Turnier mit starken achteinhalb Punkten aus neun Runden. Für die Spielerin des Lübecker SV von 1873 ist es der zweite Meistertitel nach dem Titel in der U10w im Jahr 2020. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Lisa Sickmann SHO
2 Tamila Trunz NRW 8
3 Laura Sophie Bauer BAY 6
4 Julia Schwarzfischer BAY 6
5 Clara Mehner SAC 6
6 Alice Dodul BRA
7 Maria Burlutskaia NRW
8 Yiyi Xiao BER
9 Ida Klara Kutz SHO
10 Johanna Richter RLP
11 Luna Vogt NRW 5
12 Isabella Bakó WÜR 5
13 Alisa Yamshchikova BER 5
14 Laura Huber BAY 5
15 Nadeja Vasylenko WÜR 5
16 Neele Zoe Halas SAC 5
17 Theresa Schube BRE 5
18 Sarah Neininger HES 5
19 Paula Czäczine SAC
20 Anna Leicher BAY
  … und weitere 22 Spieler

U10

Mykhaylo Nezhyvenko ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U10.

Mykhaylo holte grandiose zehn Punkte in elf Runden, er blieb das ganze Turnier über ungeschlagen. Der Spieler des TTC Blau-Weiß Geldern Veert startete als Favorit in das Turnier und wurde seiner Rolle mehr als gerecht. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Mykhaylo Nezhyvenko NRW 10
2 Yibo Zhang WÜR
3 Tingrui Shen BAY
4 Simon Fischermann NRW
5 Paul David Peglau SAC
6 Roman Vartanian NRW
7 Daniel Hepp BAY 7
8 Edward Bundan NDS 7
9 Ennio Rodriguez Klasen BER 7
10 Phillipp Allen NRW 7
11 Toni Stehning HES
12 Yunqi Li WÜR
13 Karl Gersemann BER
14 Erik Dotschuweit SAC
15 Ming Sheng SAA
16 Ho In Lee BAD
17 Khoi Nguyen Vu BER
18 Theodor Lanert HAM
19 Tim Zimmer BRE 6
20 Anton Belin HES 6
  … und weitere 38 Spieler

U10w

Alicia Kovalskyy ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U10.

Alicia erspielt neuneinhalb Punkte in elf Runden. Für Spielerin aus dem Düsseldorfer Schachverein 1854 ist es der erste Meister-Titel auf deutscher Ebene. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Alicia Kovalskyy NRW
2 Veda Ramakrishnan BAY 9
3 Lotte Nönnig S-A 8
4 Mara Stiehler SAC
5 Katharina Glotz SAC
6 Audrey Tu WÜR 7
7 Ann Englert BAY 7
8 Yelyzaveta Hladeniuk NRW
9 Klara Bacakova SAC
10 Julia Fruth SAC
11 Elea Weyerer HES
12 Mane Margaryan SHO
13 Anna Heidtkamp NRW
14 Lara Tischlinger HAM
15 Sophie Yang BAD 6
16 Jasmin Mersmann BAD 6
17 Lucia Jiang WÜR 6
18 Lilian Schirmbeck NRW
19 Alisa Myronova SHO
20 Johanna Dominick BER
  … und weitere 22 Spieler

U8

Linus Becker ist Deutscher Meister 2022 in der Altersklasse U8.

In den sieben Runden des Turniers holte Linus sechs Punkte und blieb dabei ungeschlagen. Der Spieler des SK Blauer Springer Paderborn 1926 e. V. ist somit der erste U8-Meister in der neu eingerichteten Altersklasse U8. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Linus Becker NRW 6
2 Dakxwin Sutharjan NRW 6
3 Jonathan Franz Meitzner THÜ 6
4 Peter Steinbrenner RLP
5 Vihaan Krishnan WÜR 5
6 Sepas Zargaran HES 5
7 Toshiya Aguike SHO 5
8 Theo Heilmann NRW 5
9 Daria Shynkar NRW 5
10 Wenchu Li WÜR 5
11 Jad Besou NRW 5
12 Maksim Kukhtichev HES 5
13 Ben Sauer NDS 5
14 Laurenz Detjen BRE 5
15 Fynn Jeremy Lange BAY
16 Jerry Yunjie Ding WÜR
17 Jannis Cremann NRW 4
18 Alexander Nadvid Schmidt BER 4
19 Rafael Antonio Bergmann BER 4
20 Bruno Stopp SAC 4
  … und weitere 43 Spieler

U8w

Daria Shynkar ist Deutsche Meisterin in der Altersklasse U8w.

Daria ist somit die allererste U8-Meisterin in der neu erstellten Altersklasse. Sie erspielte fünf Punkte in sieben Runden. Für die Spielerin der SchachAkademiePaderborn ist es ein großer Erfolg in ihrer jungen Karriere. 

(Tabelle auf der Turnierseite der DSJ nicht vorhanden.)

ODJM A

Nico Stelmaszyk ist Deutscher Meister 2022 im offenen A-Turnier (ODJM A).

Nico gewann das Turnier als Top-Gesetzter und aufgrund der besseren Feinwertung. Der Spieler des SK Lehrte von 1919 holte sechseinhalb Punkte aus neun Runden. Nach seinem dritten Platz im Jahre 2019 ist das nun der erste Titel für Nico!

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Nico Stelmaszyk NDS
2 Thore Meiwes NDS
3 David Kardoeus BRE
4 Lukas Schimnatkowski NRW
5 Sidney Panjer NRW 6
6 Jonas Gallasch NRW 6
7 Fabian Brinkmann BRE 6
8 Lorenz Hofmann BAY 6
9 Pascal Nied BAD
10 Maximilian Wensing NRW
11 Daniel Schmitt BAD
12 Ramil Sabirov NRW
13 Hannes Metzinger BAD
14 Maximilian Lohr BAY
15 Michael Kotyk HAM
16 Lukas Köhler BAY 5
17 Linus Koll BAD 5
18 Yakub Irkilmez NRW 5
19 Vitaly Garbuz NRW 5
20 Felix Gerlach NRW 5
  … und weitere 38 Spieler

ODJM-B

Tugrul Türel ist Deutscher Meister im offenen B-Turnier (ODJM-B).

Tugrul holte siebeneinhalb Punkte in neun Runden. In der letzte Runde spielte er remis gegen seinen direkten Konkurrenten und holte sich so den Titel. Es ist seine erste Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Sein Heimatverein sind die Schachfreunde München.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Tugrul Türel BAY
2 Florin Werner HES 7
3 Marvin Kieselbach NDS 7
4 Arthur Günther THÜ 7
5 Alexander Hoffmann BAD
6 Maik Joel Maul NDS 6
7 Bjarne Vollbehr SHO 6
8 Adrian Abou Wally THÜ 6
9 Emanuel Krömer THÜ 6
10 Lena Kalina RLP
11 Niklas John NRW
12 Jarne Ruddat BER
13 Philipp Stülcken SHO
14 Estelle Morio RLP
15 Lorenz Mehner SAC
16 Benjamin Hofmann NRW
17 Jamie Wechtenbruch WÜR 5
18 Lena von Jan SAC 5
19 Kassandra Visvikis BAD 5
20 Ruben Andrade BAY 5
  … und weitere 35 Spieler

ODJM C

Jonas Roth ist Deutscher Meister 2022 im offenen C-Turnier.

In seiner ersten Teilnahme sicherte sich Jonas direkt den Titel. Der Spieler des SK Landau in Rheinland-Pfalz unglaubliche achteinhalb Punkte aus neun Runden und blieb im gesamten Turnier ungeschlagen. 

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Jonas Roth RLP
2 Hannes Ollhoff BER 7
3 Timur Akcapinar NRW 7
4 Malte Jansen HES
5 Oguzhan Direk NDS
6 Niklas Fröhlich BRE 6
7 Leonhard Ginschel BAY 6
8 Anastasiia Trushko BAD
9 Maxim Heß RLP
10 Finn Schöne NDS
11 Christoph Reger BAY
12 Simon Löffelholz THÜ
13 David Braschler WÜR
14 Felix Moissl HES
15 Lars Lau BER
16 Chidera Aguike SHO
17 Marvin Hapke WÜR
18 Lukas Menne BRA
19 Liam Gauer NDS 5
20 Maksym Pac NDS 5
  … und weitere 37 Spieler

Alle Partien zum Downloaad (cbv)...

Turnierseite der DSJ...

 


Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors