Die Partien der 1. Runde: Tiefe Analyse von Malcolm Pein

von ChessBase
18.03.2020 – Schon die erste Runde des Kandidatenturniers hatte es in sich: Vier komplexe Partien - zwei wurden entschieden. Malcolm Pein hat die Partien gründlich unter die Lupe genommen (in englischer Sprache). | Foto: FIDE

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

 

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

 

 

 

 

 

Englische Leidenschaft Band 1 und 2 - Ein vollständiges Weißrepertoire mit 1.c4

Das Ziel dieser beiden DVDs ist es ein Repertoire nach 1.c4 und 2.g3 aufzubauen. Auf der ersten DVD werden Systeme mit 1...e5 vorgestellt sowie Holländische und Indische Systeme. Auf der zweiten DVD werden Systeme mit 1...c5, 1...c6 und 1...e6 behandelt.

Mehr...

 

Der Internationale Meister Malcom Pein ist Gründer und Inhaber der Firma Chess&Bridge und gibt die Zeitschrift Chess heraus. Er ist Organisator der London Chess Classic und Mitorganisator der Grand Chess Tour. Malcolm Pein ist im Englischen Schulschach maßgeblich aktiv. Auch als Coach für die Englische Mannschaft war er schon tätig.  




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren