Die Schach - "Champions League" in Eilat

09.10.2012 – Am Mittwoch beginnt in Eilat (Israel) offiziell der 27. Europapokal der Vereine. Die erste Runde wird am Donnerstag gespielt. Rundenbeginn ist jeweils 14 Uhr MESZ. Im Offenen Turnier sind 43 Mannschaften aus 27 Verbänden am Start. Zu den Favoriten zählen die "üblichen Verdächtigen": Socar Aserbaidschan (Radjabov, Mamedyarov, Grischuk, etc.), Economist Saratov (Morozevich, Tomashevsky, Andreikin, etc), St. Petersburg (Svidler, Dominguez, Vitiugov, etc.), SHSM 64 (Gelfand, Wang Hao, Leko, Giri, Riansantsev, etc), Tomsk 400 (Ponomariov, Motylev, Areshchenko, etc.), Ugra (Jakovenko, Shirov, Malakhov, etc.), außerdem Ashdod (Ivanchuk, Gashimov, etc.) Aus Deutschland tritt nur die OSG Baden-Baden und hat mit der Aufstellung Adams, Naiditsch, Bacrot, Kasimdzhanov, Nielsen, Nisipeanu, Gustafsson und Schlosser sicher auch Medaillenchancen. Das Frauenturnier ist weit weniger gut besetzt. Nur acht Vereine beteiligen sich hier. Monaco und einige russische Klubs bringen allerdings eine Reihe von Topspielerinnen an die Bretter, darunter Weltmeisterin Yifan Hou.Turnierseite...Turnierkalender...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren