Die Schachelite in Berlin

06.10.2015 – Am kommenden Samstag beginnen in Berlin die Weltmeisterschaften im Schnellschach - und Blitzschach, organisiert von der FIDE und Agon. Gastgeber ist der Deutsche Schachbund. Neben Titelverteidiger Magnus Carlsen und Viswanathan Anand werden viele weitere Spitzenspieler erwartet. Am Freitag wird die WM mit der Deutschlandpremiere des neuen Schachfilms "Pawn Sacrifice" eröffnet. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


 

Die Bolle-Meierei in Berlin-Moabit

 

Pressmitteilung des Deutschen Schachbundes

Schach-Weltmeisterschaft in Berlin

Blitzschnelles Denken und Entscheiden der Großmeister

Berlin, 06.10.2015 – Vom 09. bis 14.10.2015 erlebt Berlin ein weltweites Großereignis. Bei der Weltmeisterschaft im Schnell- und Blitzschach messen sich 200 Großmeister im Kampf um den Titel. Eine Europa-Premiere eines Hollywood Films sowie ein vom Deutschen Schachbund aufgestelltes Rahmenprogramm runden das Top-Event in der Bolle-Meierei in Alt-Moabit ab.

Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen als Titelverteidiger und Viswanathan Anand (Indien) sind die klangvollen Namen, die bereits im Vorfeld die Hoffnung auf ein großes Turnier wecken. Mit dem Deutschen Meister Daniel Fridman, Georg Meier und Filiz Osmanodja sind zudem aktuelle Nationalspieler am Start. Am 09.10.2015 wird die Weltmeisterschaft um 19.00 Uhr mit einer grandiosen Kinopremiere im Kino International feierlich eröffnet: „Pawn Sacrifice“ (dt. Bauernopfer) heißt der Hollywoodfilm mit Tobey Maguire in der Hauptrolle. Er zeigt das Spektakel um die Schachweltmeisterschaft 1972 zwischen den Spielern Bobby Fischer (USA) und Boris Spasski, der damals im „Wettkampf der Systeme“ für die UdSSR antrat. Besonders hervorzuheben: Boris Spasski wird persönlich die Premiere eröffnen. Diese Veranstaltung ist ausschließlich Teilnehmern und Pressevertretern zugänglich.

Ab Samstag, den 10.10.2015 wird es dann in den Räumen der Bolle-Meierei ernst. Zunächst werden an den ersten drei Tagen täglich ab 14 Uhr die Schnellschachpartien ausgetragen. Hier gilt eine Bedenkzeit von 15 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug. Noch spektakulärer, weil deutlich schneller, geht es dann an den Tagen 4 und 5 weiter. Beim Blitzschach sinkt die Bedenkzeit nochmals auf 3 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Ein rechtzeitiges Erscheinen sichert den Besucherinnen und Besuchern eine gute Position zur Beobachtung, die bei einer derartig kurzen Denk- und Entscheidungszeit sicher notwendig ist. Tagestickets sind für 9 €, das Ticket für die gesamten Titelkämpfe für 30 € zu haben. Im Deutschen Schachbund registrierte Vereinsspieler zahlen 5 € bzw. 15 €. Die feierliche Siegerehrung findet am 14.10.2015 um 19 Uhr in der Bolle-Meierei im festlichen Rahmen statt. Alle Informationen zum Spielplan sowie der Ticketbestellung unter www.schachbund.de/wmblitzrapid2015.html

Offenes Rahmenprogramm

Trotz einer sehr kurzen Vorbereitungszeit – der Deutsche Schachbund erhielt die Bestätigung des Austragungsortes erst Ende August – ist es gelungen, ein Programm für „Jedermann" auf die Beine zu stellen. Vor allem Kinder und Jugendliche werden vom 12. bis 14.10.2015 täglich ab 10 Uhr das gegenseitige „Schachmatt" anstreben. Ein VIP-Turnier, Schnellschach oder eine Trainingseinheit zählen genauso dazu wie tägliche offene Turniere. Hier hoffen die Veranstalter auf eine rege Beteiligung.

Popularität von Schach fördern

„Mit den Titelkämpfen präsentieren wir in Deutschlands Hauptstadt das wichtigste Turnier im Schnell- und Blitzschach der letzten 20 Jahre. Besonders unter den erschwerten Bedingungen einer kurzen Bedenkzeit sind spektakuläre Partieverläufe zu erwarten. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, besonders unseren Nationalspielern, viel Erfolg", so Herbert Bastian, Präsident des Deutschen Schachbundes. Für die Weiterentwicklung der Sportart bleibt es wichtig, in der Breite der Bevölkerung verankert zu sein. Die Vereine und Spielerinnen und Spieler erhalten mit einem so enorm bedeutsamen Turnier zusätzliche Motivation, die Popularität von Schach weiter zu fördern. Hierbei wird sie der Schachbund wie bisher tatkräftig unterstützen.

Über den Deutschen Schachbund

Der Deutsche Schachbund ist die Interessenvertretung der organisierten Schachspieler und Schachspielerinnen in Deutschland. Ihm gehören 17 Landesverbände, über 2.700 Vereine und rund 90.000 Spieler und Spielerinnen an. Seit seiner Gründung 1877 in Leipzig gehört er damit zu den größten Schachverbänden weltweit. Er hat seinen Sitz in Berlin. Mehr zum Deutschen Schachbund unter www.schachbund.de.
 


 

Carlsen gewann im letzten Jahr in Dubai beide Titel


Zeitplan

Datum Uhrzeit Veranstaltung

09.10.2015 19:00 Uhr Eröffnungsveranstaltung
10.10.2015 14:00 Uhr Schnellschach-WM Runden 1 - 5
11.10.2015 14:00 Uhr Schnellschach-WM Runden 6 - 10
12.10.2015 14:00 Uhr Schnellschach-WM Runden 11 - 15
13.10.2015 14:00 Uhr Blitzschach-WM Runden 1 - 11
14.10.2015 14:00 Uhr Blitzschach-WM Runden 12 - 21
14.10.2015 19:30 Uhr Abschlussveranstaltung
 

 

Die deutschen Teilnehmer bei den Blitz- und Schnellschachmeisterschaften

GM Georg Meier
GM Michael Richter
GM Dennis Wagner
GM Matthias Blübaum
GM Vitaly Kunin
GM Falko Bindrich
IM Ilja Schneider
GM Daniel Fridman (nur Blitz)
IM Rasmus Svane
GM Alexander Naumann
GM René Stern
GM Roland Schmaltz
GM Alexander Donchenko
GM Daniel Hausrath
GM Michael Bezold
IM Christian Seel
GM Rainer Polzin
IM Lars Thiede
WIM Filiz Osmanodja
GM Robert Rabiega (nur Blitz)
IM Jonathan Carlstedt
Alexander Hilverda (nur Schnellschach)



 

Agon Turnierseite...

Behind the Scenes (Instagram)...

Rules and Regulations...

Mehr beim Deutschen Schachbund...

Bolle Meierei...

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren