Die Spiele in Berlin beginnen

von ChessBase
04.02.2022 – Gestern Abend wurden die Paarungen für den Grand Prix in Berlin ausgelost. Heute ab 15 Uhr wird im World Chess Club Unter den Linden die erste Runde gespielt. Vincent Keymer in Gruppe C startet mit Weiß gegen Daniil Dubov.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Der FIDE Grand Prix 2022 in Berlin beginnt

Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die Kandidatenturniere

Heute beginnt in Berlin die erste Etappe der von World Chess organisierten FIDE Grand Prix Serie 2022. In den nächsten zwei Wochen werden sechzehn der weltbesten Schachspieler um die beiden letzten Plätze für das Kandidatenturnier im Juni in Madrid kämpfen. 

Austragungsort ist der World Chess Club Berlin, der sich im Stadtzentrum Unter den Linden 26-30 befindet. Die Partien werden vom 4. bis 17. Februar jeden Nachmittag um 15 Uhr gespielt. Neben der Qualifikation für die Kandidatenturniere ist die Veranstaltung mit 150.000 Euro Preisgeld dotiert, 20.000 Euro mehr als bei der Serie 2019.

Es wird erwartet, dass schon die Auftaktrunden spannende Partien bringen werden, da zum Beispiel die Elo-Schwergewichte Andrey Esipenko und Levon Aronian gegen Alexander Grischuk bzw. Vidit Gujrathi antreten werden. Zusätzlich zu diesen großartigen Begegnungen wird das rein US-amerikanische Duell zwischen Wesley So und Lenier Dominguez die Richtung in Pool D bestimmen. Die vollständigen Paarungen finden Sie hier.

Die Veranstaltung wurde am Donnerstag mit einer Online-Zoom-Pressekonferenz eröffnet, an der Arkady Dvorkovich, Präsident des Weltschachbundes (FIDE), Ilya Merenzon, CEO von World Chess, dem Organisator des Grand Prix, Marcus Fenner, Generalsekretär des Deutschen Schachbundes und Chefschiedsrichter Ivan Syrovy teilnahmen. Ebenfalls anwesend bei der Telefonkonferenz war Elite-Großmeister und "Schach-Wunderkind" Vincent Keymer, der Deutschland bei der Serie vertritt.

In seiner Eröffnungsrede sagte FIDE-Präsident Arkady Dvorkovich: "Wir eröffnen offiziell die FIDE Grand Prix Serie 2022, die von World Chess organisiert wird. Die Serie wird in Berlin eröffnet, einer Stadt, die für ihre starke Schachkultur bekannt ist. Wir hoffen, dass die Änderungen des Turnierformats die Partien für alle Schachfans noch spannender machen werden".

Ilya Merenzon, CEO von World Chess, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr, dass der größte Teil der FIDE Grand Prix Series 2022 in Berlin stattfinden wird. Schach hat hier eine große Geschichte und wir freuen uns, nicht nur den wichtigen Teil des Schachweltmeisterschaftszyklus in Berlin zu beginnen, sondern auch einen permanenten Schach-Hotspot hier im World Chess Club Berlin zu etablieren. World Chess als Organisator des Grand Prix hat sein Möglichstes getan, um dieses Turnier offline sicher und online spektakulär zu machen. Ich hoffe, dass alle Schachfans es genießen werden".

Der Geschäftsführer des Deutschen Schachbundes, Marcus Fenner, erklärte, dass "wir dieses Turnier nutzen werden, um das Interesse am Schach in Deutschland und speziell im Raum Berlin weiter zu steigern, Gemeinsam mit dem Berliner Schachverband haben wir eine Reihe von Side-Events vorbereitet, vor allem für das zweite Berliner Grand Prox-Turnier.

Christian Milde, General Manager von Kaspersky in Zentraleuropa, wies auf die Gemeinsamkeiten zwischen Schach und Cybersicherheit hin: "Als offizieller Cybersecurity-Partner der FIDE-Schachweltmeisterschaftsserie seit 2017 freuen wir uns über den Start der neuen Grand Prix Serie in Berlin. Schach und Cybersecurity haben viele Gemeinsamkeiten, darunter präzise denkende Köpfe und strategisches Denken. Dies sind auch wesentliche Fähigkeiten für unsere Arbeit bei Kaspersky und Teil unseres Engagements, eine sicherere Zukunft für alle zu schaffen."

Und Keli Callaghan, VP of Marketing bei Algorand, erklärte: "Algorand fühlt sich geehrt, ein langjähriger Unterstützer von World Chess zu sein, da die Organisation das traditionelle Schachspiel durch die Einbindung von Blockchain in verschiedene Anwendungen transformiert und modernisiert. Wir freuen uns, die FIDE Grand Prix Series im Jahr 2022 zu unterstützen und sind stolz darauf, mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die sich die Macht der dezentralen Technologie zunutze machen."

Format der Turniere

An der dreiteiligen Turnierserie, die von Februar bis April stattfindet, nehmen vierundzwanzig der weltbesten Großmeister teil, die in zwei der drei Veranstaltungen gegeneinander antreten werden. Um die Serie spannender zu gestalten und den Anteil der Remisen zu verringern, haben FIDE und World Chess das Format geändert.

Dieser innovative Ansatz ist neu für die Schachwelt, ähnelt aber sehr der Super League: In der ersten Phase gibt es vier Gruppen mit je vier Spielern, und der Sieger jeder Gruppe zieht ins Halbfinale und dann ins Finale ein.

Alle Partien werden live mit Expertenkommentar in drei Sprachen auf übertragen. Weitere Informationen und der vollständige Zeitplan sind auch auf der Website worldchess.com zu finden.

Aufgrund der derzeit geltenden COVID-Beschränkungen ist nur eine begrenzte Anzahl von Eintrittskarten verfügbar. Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung die 2G+-Regel gilt, was bedeutet, dass der Besuch des Veranstaltungsortes nur für diejenigen möglich ist, die entweder eine vollständige Impfung mit einem EU-zertifizierten Impfstoff oder einen Nachweis der Genesung haben und zusätzlich ein Zertifikat über eine Auffrischungsdosis oder ein negatives Testergebnis vorlegen können.


Zu den führenden Partnern, die die FIDE Grand Prix Serie 2022 unterstützen, gehören:

Kaspersky als offizieller Cybersecurity-Partner

Algorand als offizieller Blockchain-Partner Prytek als Technologietransfer-Partner

FIDE Online Arena als offizieller Partner.

Über World Chess
World Chess ist ein in London ansässiger Schach- und Unterhaltungskonzern und offizieller Fernsehsender und kommerzieller Partner der FIDE. World Chess organisierte die FIDE-Meisterschaftsspiele in Russland, den USA und Großbritannien und revolutionierte den Sport durch die Unterzeichnung der größten Medienpartnerschaften in der Geschichte. World Chess entwickelt Armageddon, die Schachliga für das Fernsehen zur Hauptsendezeit. World Chess betreibt auch FIDE Online Arena, die exklusive offizielle Schachspielplattform. Mehr unter worldchess.com.

Über FIDE
Der Internationale Schachverband (FIDE) ist der Dachverband des Schachsports und regelt alle internationalen Schachwettbewerbe. Er wurde als nichtstaatliche Institution gegründet und 1999 vom Internationalen Olympischen Komitee als globale Sportorganisation anerkannt. Die FIDE hat derzeit ihren Sitz in Lausanne, wurde aber ursprünglich 1924 in Paris unter dem Motto "Gens una Sumus" (Lateinisch für "Wir sind eine Familie") gegründet. Sie war einer der allerersten internationalen Sportverbände neben den Dachverbänden der Sportarten Fußball, Kricket, Schwimmen und Autorennen. Heute ist er einer der größten und umfasst 195 Länder als Mitglieder in Form von nationalen Schachverbänden. Schach ist heute ein wahrhaft globaler Sport mit Dutzenden von Millionen von Spielern auf allen Kontinenten und durchschnittlich mehr als 60 Millionen gespielten Partien pro Tag. Weitere Informationen: www.fide.com

Über Kaspersky
Kaspersky ist ein globales Unternehmen für Cybersicherheit und digitalen Datenschutz, das 1997 gegründet wurde. Kaspersky's tiefgreifendes Wissen über Bedrohungen und Sicherheitsexpertise wird ständig in innovative Sicherheitslösungen und -dienstleistungen umgewandelt, um Unternehmen, kritische Infrastrukturen, Regierungen und Verbraucher auf der ganzen Welt zu schützen. Das umfassende Sicherheitsportfolio von Kaspersky umfasst einen führenden Schutz für Endgeräte sowie eine Reihe von spezialisierten Sicherheitslösungen und -diensten zur Bekämpfung anspruchsvoller und sich weiterentwickelnder digitaler Bedrohungen. Mehr als 400 Millionen Anwender werden durch Kaspersky-Technologien geschützt und wir helfen 240.000 Firmenkunden dabei, das zu schützen, was ihnen am wichtigsten ist. Erfahren Sie mehr unter www.kaspersky.com.

Über Algorand
Algorand entwickelt die Technologie für die Zukunft der Finanzen (FutureFi), die Konvergenz traditioneller und dezentraler Modelle zu einem einheitlichen System, das umfassend, reibungslos und sicher ist. Algorand wurde von dem mit dem Turing Award ausgezeichneten Kryptographen Silvio Micali gegründet und hat eine Blockchain-Infrastruktur entwickelt, die die Interoperabilität und Kapazität bietet, um das Transaktionsvolumen zu bewältigen, das Finanzinstitute und Regierungen für einen reibungslosen Übergang zu FutureFi benötigen. Algorand ist die Technologie der Wahl für mehr als 700 globale Organisationen und ermöglicht die einfache Erstellung von Finanzprodukten der nächsten Generation, Protokollen und dem Austausch von Werten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.algorand.com.

Über Prytek
Die Prytek Group kombiniert Technologie- und Dienstleistungsunternehmen, um eine neue Anlageklasse zu schaffen. Wir bauen bestehende Dienstleistungsunternehmen auf und kombinieren sie mit tiefgreifenden Technologien, um die Gewinnspannen zu erhöhen. Wir kaufen ganze Betriebe auf und schaffen durch unsere Technologien Effizienz und Skalierbarkeit. Die Gruppe ist unterteilt in einen Corporate Arm, der kontrollierte Unternehmen umfasst, und einen Investment Arm, der als VC- und PE-Fonds der Gruppe fungiert. Das Ziel des Corporate Arm ist es, konsolidierte Barmittel mit einer Legacy-Vision zu generieren, während der Investment Arm darauf abzielt, Produkte für unsere Operationen zu entwickeln und Gewinne durch die Steigerung des Aktienwerts und den Ausstieg mit einer hohen Bewertung zu generieren. Prytek Building Technologies, Erbringung von Managed Services. Prytek: www.prytek.com

Über FIDE Online Arena
FIDE Online Arena ist die exklusive Online-Schachspielplattform, die von der FIDE anerkannte Online-Ratings vergibt. Hier werden 24 Stunden am Tag gewertete Turniere und Partien veranstaltet. Die Plattform arbeitet mit einer fortschrittlichen Fairplay-Engine. Spielen Sie offizielle Partien auf chessarena.com.

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren