Die Zukunft aller Datenbanken

16.12.2008 – Wer erfolgreich mitspielen will, muss wissen, wie der Stand der Dinge ist, welche Varianten heute gespielt werden und warum manche alte Ideen nichts mehr taugen. Kurz, man braucht eine Datenbank die aktuell, komplett und zuverlässig ist und mit der man sofort loslegen kann. Und natürlich darf man auch morgen nicht auf dem Stand von gestern sein. Auch das garantieren die neuen ChessBase Datenbanken Big und Mega 2009. Denn erstmals ist für ChessBase 10-Anwender das regelmäßige Online-Update der Referenzdatenbank für das ganze kommende Jahr 2009 enthalten. Mega 2009 im Shop kaufen... Big 2009 im Shop kaufen... Updates...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Big und Mega Database 2009

Einlegen - Loslegen

Der ChessBase Qualitätsstandard garantiert, dass Sie sich sofort mit dem beschäftigen können, was Sie interessiert: Schach! Mit Hilfe der verschiedenen Indices können Sie sofort und mit einem Schlag alle Partien einer Variante,
eines Spielers oder eines Turniers aufrufen oder sich thematische Mittelspielmotive und Endspieltypen ansehen.

Alles auf einer DVD

Über 4 Mio. Partien auf einer DVD. Die beiden neuen Datenbanken Big Database 2009 und Mega Database 2009 bieten einen vollständigen Überblick vom Beginn des Turnierschachs bis heute. Hier finden Sie alles von den großen Klassikern vor 1945 bis hin zu den Highlights des Jahres 2008. Schauen Sie sich im Spielerindex die Partien Ihres nächsten Gegners an.

Verschaffen Sie sich mit dem Eröffnungsindex einen Überblick über die neuesten Entwicklungen.

Immer up to-date

Neu: Zusammen mit ChessBase 10 können Sie das ganze Jahr Partien für Ihre Datenbank herunterladen, insgesamt ca. 200.000 Partien von Januar bis Dezember 2009. Der Online-Upgrade Service von ChessBase 10 versorgt Sie jederzeit
mit den neuesten Turnierpartien und pflegt sie automatisch in Ihre Datenbank ein.

Einfach zum Nachschlagen oder ausführlich erklärt

Sie haben die Wahl: Die Big Database 2009 ist mit über 4 Mio. unkommentierten Partien das preisgünstige Nachschlagewerk zu allen Schachthemen. Wenn Sie aber die Partien von Spitzenspielern und Eröffnungsexperten im richtigen Zusammenhang erklärt bekommen möchten, dann ist die Mega Datenbank 2009 genau das richtige für Sie. Diese enthält unter den insgesamt 4 Mio. Partien nämlich ca. 62.000 kommentierte Partien. Damit ist die Mega 2009 die größte Sammlung kommentierter
Partien überhaupt. In vielen sprachlichen Kommentaren werden die Ideen von Eröffnungsvarianten oder die richtigen Gewinnmethoden in komplizierten Endspielen erläutert. Besser kann man Schach nicht lernen.

 

Die Preise

Big Database 2009 49,99 €
inkl. Datenbank-Update bis Ende 2009 für ChessBase 10

Mega Database 2009 auf DVD 149,90 €
inkl. Datenbank-Update bis Ende 2009 für ChessBase 10

 

Updates

Mega 2009 (DVD) Update von Mega 2008  49,90 €
gegen Einsendung der Original-DVD
inkl. Datenbank-Update bis Ende 2009 für ChessBase 10

Mega 2009 (DVD) Update von Big 2008 oder älterer Mega 99,90 €
gegen Einsendung der Original-DVD
inkl. Datenbank-Update bis Ende 2009 für ChessBase 10

 

 

ChessBase 10 Programmpakete

ChessBase 10 Startpaket:
ChessBase 10 Programm, aktuelle Spielerdatenbank, Big Database 2009 inkl. Datenbank-Update bis Ende 2009, drei Ausgaben
CBMagazin (jeweils Heft + DVD)
ChessBase 10 Startpaket: 154,90 €

ChessBase 10 Megapaket:
ChessBase 10 Programm, aktuelle Spielerdatenbank, Mega Database 2009 inkl. Datenbank- Update bis Ende 2009, DVD Endpsielturbo 3, Corr Database 2009, CBMagazin-Abonnement für 1 Jahr (6 DVDs + Hefte).
ChessBase 10 Megapaket: 359,00 €

Systemvoraussetzungen für ChessBase 10:
Minimal:
Pentium 1 GHz, 512 MB RAM,
Windows Vista oder Windows XP (Service Pack 2), DVD-ROM Laufwerk,
Windows-Media Player9.
Empfohlen:
PC Intel Core 2 Duo,
2,4 GHz, 4 GB RAM, Windows Vista 64, GeForce8 Grafikkarte (oder
vergleichbar) mit 256 MB Speicher oder besser, 100 % DirectX kompatibel

Die neuen ChessBase Datenbanken 2009 können auch mit Fritz10/11 gelesen werden.


 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren