Dijilan: Dzagnidze bleibt in Führung

19.06.2013 – In der dritten Runde des Grand Prix-Turniers der Frauen in Armenien gab Nana Dzagnidze ihr erstes Remis ab, behielt aber die Führung. Tatiana Kosintseva unterlag in einer Spanischen Partie im folgenden lehrreichen Endspiel mit zwei Türmen gegen Turm und Leichtfigur. Wie man fast nur mit der Dame schon einen Mattangriff inszenieren kann, zeigte T. Batchimag gegen Viktorija Cmilyte. Mehr zur 3. Runde...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Nana Dzagnidze ist in Führung

Humpy Koneru führt  das Verfolgerfeld an

Olga Girya

Anna Muzychuk

Weltmeisterin Anna Ushenina

T. Batchimag kam gegen Victorija Cmilyte zu einem Mattangriff, den die Dame fast ganz alleine erledigte.

Batchimag: Dame greift an

Batchimag gegen Cmilyte

 

 

Tatiana Kosintseva tauschte zwei Figuren gegen einen Turm, konnte das Endspiel aber nicht halten

Kosintseva: Schlechtes Endspiel bekommen

Kosintseva gegen Stefanova

 

Alle Partien

 

 

Ex-Weltmeisterin Nona Graprindashvili

 

Fotos: Turnierseite

Turnierseite...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren