Dittsche rettet den HSV

05.12.2006 – Nicht nur in Hamburg ist "Dittsche" Kult. Mit dieser Figur beweist Grimme-Preisträger Olli Dittrich allwöchentlich (So., 22.30), dass man mit einem Bademantel in einer Frittenbude intelligente Unterhaltung machen kann - wenn man es nur ist. Als "Mann von der Straße" macht er sich Gedanken über die Dinge der Welt. In der Sendung am vergangenen Sonntag erläuterte Dittsche, wie man den HSV retten kann. Der HSV ist zwar spitze, "bekommt's aber zur Zeit nicht gebacken". Die Lösung: Deep Fritz. Erst wird Deep Fritz in Bonn der Strom weg genommen, um ihn vom Match gegen Kramnik loszueisen, dann kommt er nach Hamburg und steht neben der Trainerbank- getarnt mit einem Dinokostüm. Dort berechnet er 1 Million Spielzüge in der Sekunde und macht den HSV unschlagbar. Für die Übertragung der Züge und Anweisungen zu den Spielern spielt übrigens Flüssigeisen als Haargelersatz eine ebenso wichtige Rolle wie "Queckweiß" (Mensch -Quecksilber, nur Weiß angestrichen). Die Details erklärt Dittsche ausführlich im Podcast des WDR. Zu Dittsche... Dittsche Podcasts beim WDR... Dittsche rettet den HSV (WDR)... Ausschnitt...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren