DJEM: Turniere der Altersklassen U12 und U10 sind beendet

von Klaus Besenthal
31.10.2020 – Pünktlich vor dem Lockdown sind heute in Willingen die Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften der Altersklassen U12, U12w, U10 und U10w beendet worden. Deutscher Meister U12 wurde Sreyas Payyappat aus Niedersachsen. Die weiteren Titel gingen an Alissa Wartenberg (Hamburg, U12w), Hussain Besou (NRW, U10) und Lisa Sickmann (Schleswig-Holstein, U10w). | Foto: Deutsche Schachjugend

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften

Fotos und Bildunterschriften: Deutsche Schachjugend

U12

Sreyas Payyappat ist als Favorit in das Turnier gestartet. Nach einem Remis zum Aufwärmen in der ersten Runde gewann er alle sechs Partien und holte insgesamt sechseinhalb von sieben möglichen Punkten. Für den Niedersachsen aus dem Verein HSK Lister Turm aus Hannover ist es die erste Deutsche Meisterschaft.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Sreyas Payyappat NDS
2 Nikolai Nitsche BER
3 Caius Emilian Kempe SAC 5
4 Johannes von Mettenheim NDS 5
5 Tim Sauer NDS 5
6 Jakob Alexander Korek BER 5
7 Daniel Hoppstädter SAA 5
8 Chinguun Sundui BER 5
9 Philipp Leon Klaska NRW 5
10 Sebastian Marcel Haubold S-A
11 Alexander Honisch WÜR
12 Justus Sommer SHO
13 Christian Zobel BER
14 Tim Uhlmann BAD
15 Valentin Udelnov S-A 4
16 Christian Lucas Haubold S-A 4
17 Alessandro Gärtner NDS 4
18 Florin Werner HES 4
19 Yonathan Winkler NRW 4
20 Maximilian Müller SAA 4
  … und weitere 36 Spieler

U12w

Alissa Wartenberg ist mit drei Siegen in Folge in das Turnier gestartet. In der spannenden letzten Runde konnte sie das direkte Duell um den Titel gegen Rubina Arnold gewinnen. Für die Hamburgerin vom Hamburger SK ist es die zweite Deutsche Meisterschaft in Folge, nachdem sie letztes Jahr die Altersklasse U10w gewinnen konnte.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Alissa Wartenberg HAM 6
2 Michelle Trunz NRW
3 Charis Peglau SAC
4 Katerina Bräutigam SHO 5
5 Rubina Arnold BER 5
6 Mara Haug BAD 5
7 Anna Wilmink NDS
8 Veronika Lorenz BER
9 Dora Peglau SAC
10 Juliane Fischer HES
11 Ronja Jacobasch SAC 4
12 Lorena Cerkez NRW 4
13 Mia Schwenke S-A 4
14 Leonie Rodermel HES 4
15 Cora Hergenröder BAY 4
16 Venera Margaryan NDS 4
17 Elisabeth Reich BAY 4
18 Katharina Bangiev NDS
19 Katja Steinlechner RLP
20 Madiha Fock BER
  … und weitere 20 Spielerinnen

U10

Hussain Besou ist als Favorit in das Turnier gestartet. Er spielte nur ein einziges Mal remis und konnte die restlichen Partien gewinnen. Er holte somit sechseinhalb von sieben möglichen Punkten. Für den Spieler des LSV Turm Lippstadt aus Nordrhein-Westfalen ist es die erste Deutsche Einzelmeisterschaft.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Hussain Besou NRW
2 Laertes Neuhoff SAC 6
3 Alexis Buchinger HES 5
4 David Goldmann HAM 5
5 Jakob Herrmann MVP 5
6 Lloyd Shang Burkart HES 5
7 Alex Marcziter NRW 5
8 Tom Dordevic NRW 5
9 Yunong Elias Lu HAM 5
10 Sven-Jonas Middendorf BRA 5
11 Max Kullmann SAC
12 Jonas Bangert NDS
13 Justus Mandalka HES
14 Tim Geist BAY
15 Emil Frederick Schuricht NRW
16 Levi Malinowsky SHO
17 Theo Kullmann SAC
18 Julian Braun HAM 4
19 Marko Krstovic NRW 4
20 Nico Aniol THÜ 4
  … und weitere 38 Spieler

U10w

Lisa Sickmann ist als Favoritin in das Turnier gestartet und konnte in beeindruckender Weise alle sieben Partien gewinnen. Für die Schleswig-Holsteinerin vom Lübecker SV ist es der erste Titel bei den Deutschen Meisterschaften.

Pl. Spieler Land Pkt.
1 Lisa Sickmann SHO 7
2 Tamila Trunz NRW 6
3 Ida Klara Kutz SHO
4 Laura Sophie Bauer BAY 5
5 Svenja Hoffmann S-A 5
6 Johanna Richter RLP 5
7 Sophia Woiteck BRA
8 Paula Czäczine SAC
9 Theresa Schube BRE
10 Laura Huber BAY
11 Sarah Neininger HES
12 Neele Zoe Halas SAC
13 Viktoria Meier BAD 4
14 Mokshadha Nalam WÜR 4
15 Katharina Strübel NDS 4
16 Thao-Linh Le BER 4
17 Maria Burlutskaia NRW 4
18 Isabella Bakó WÜR 4
19 Luisa Manakov BAY 4
20 Kristina-Maria Abram HAM 4
  … und weitere 22 Spielerinnen

Partien

 

Turnierseite



Themen: DJEM

Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren