Donchenko gewinnt Krakau Open

von André Schulz
04.01.2021 – Alexander Donchenko war Favorit im A-Open des Krakau Schachfestivals, das trotz Corona am Brett gespielt wurde, und wurde dieser Rolle gerecht. Mit einem Sieg in der Schlussrunde sicherte der deutsche Großmeister sich den Turniersieg. | Foto: Veranstalter

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Über den Jahreswechsel 2020/21 wurde in Krakau in recht großes Schachfestival (27.12.2020-4.1.2021) durchgeführt, das trotz Corona-Pandemie unter realen Bedingungen am Brett stattfand.

Cracovia 2021

Das Festival umfasste sechs Turniere und wurde im Hotel Galaxy in Krakau ausgetragen. Die Voraussetzung für einen Start im A-Open war Elo höher als 2100. Im F-Open durfte man mit einer Wertungszahl kleiner 1600 teilnehmen.

Maskierte Spieler

Das Festival wurde zum größten Teil von einheimischen Spielern bestritten, aber es nahmen auch einige Spieler aus dem Ausland teil, darunter Alexander Donchenko. Der deutsche Spitzenspieler war mit seiner Elozahl von 2668 auch der Elofavorit des Turniers und wurde dieser Rolle gerecht.

In der letzten Runde traf Alexander Donchenko auf den jungen polnischen IM Szymon Gumularz, der in der Bundesliga zuletzt für die SF Berlin aktiv war und hoffentlich bald wieder sein wird. Vor dem Abbruch war Gumularz mit 4,5 aus 7 an Brett 8 recht erfolgreich.

 

Die Position entstand aus einer Hauptvariante der Katalanischen Eröffnung. Weiß hat Raumvorteil. Schwarz besitzt dafür das Läuferpaar. Seinen Mehrbauern kann er nicht halten. Die Chancen sind gleich.]

15.d5 exd5 [15...Lb7!?]

16.exd5 Lb7 17.Te1 Dd8 18.Tad1 Sd7 19.axb5 Sb6 [19...axb5 20.Sxb5 Ta5 21.Sc3 Te8=]

20.bxa6 Txa6 21.Se5 Ta5 22.Sc6 Lxc6 23.dxc6 Df6 24.Td2 Te5 25.Txe5 Dxe5 26.Te2 Dc5 27.Dd2 Da5 [27...Df5!? um den nächsten weißen Zug zu verhindern.]

28.Df4 Lxc3 [28...Tc8 29.Lh3 f5 30.h5 mit Angriff. Nach 30...Lxc3? 31.bxc3 Dxc3 32.hxg6 hxg6 33.Dg5 stünde Weiß auf Gewinn.; 28...Sc8 29.Sd5 Sd6 30.h5 mit der Drohung h6 und Sf6.]

29.bxc3 Dxc3 30.Dxc7 [Nun sind zwei Freibauern am Damenflügel entstanden, witzigerweise auf der gleichen Linie. Der weiße c-Bauer ist der bessere.]

30...Dd4 [Besser war noch 30...Dd3]

31.De5 Dd3 32.h5 gxh5 [32...c3 33.h6 f6 34.Dc7+–]

33.Le4 Dd1+ 34.Kg2 f5 [34...Dxe2 35.Lxh7+ Kxh7 36.Dxe2 und die weiße Dame ist hier überlegen.]

35.Lf3 h4 36.De6+ Kh8 37.c7 Dd4 38.Dh6 Dg7 39.Dxb6 hxg3 40.fxg3 1–0

Mit dem Sieg sicherte sich Alexander Donchenko auch den Turniersieg.

Endstand Open A

Place Title Name Fed. FIDE Total MBch. Bch. Prog. Norm Chg
1 GM Donchenko, Alexander GER 2668 8.0 41.50 51.00 39.5   1.01
2 IM Janik, Igor POL 2480 7.0 36.00 47.50 34.5   1.66
3 GM Bartel, Mateusz POL 2638 6.5 40.00 52.00 36.0   -0.32
4 FM Fus, Jakub POL 2401 6.0 39.50 51.00 32.0   1.54
5 IM Gumularz, Szymon POL 2516 6.0 37.00 48.50 32.0   0.12
6 GM Sadzikowski, Daniel POL 2528 6.0 37.00 48.00 33.5   -0.06
7 FM Godzwon, Iwo POL 2347 6.0 33.50 44.50 28.0   1.55
8 IM Sieciechowicz, Marcin POL 2386 6.0 29.50 39.00 30.5   0.69
9 FM Miś, Mieszko POL 2358 6.0 29.00 37.00 24.5   -0.18
10 IM Jarmuła, Łukasz POL 2464 5.5 35.00 45.00 30.0   -0.13
11 FM Kucza, Karol POL 2294 5.5 34.50 45.00 29.5   1.80
12 IM Brodowski, Piotr POL 2439 5.5 33.50 44.00 29.5   0.00
13 WIM Śliwicka, Alicja POL 2333 5.5 31.00 40.50 27.5   0.63
14   Kopylov, Daniel GER 2342 5.5 30.50 39.00 25.0 k 0.11
15 IM Goluch, Piotr POL 2353 5.5 30.50 38.50 24.5   -0.27
16 m Kozak, Antoni POL 2375 5.5 29.00 36.50 23.0   -0.87
17 FM Seemann, Jakub POL 2323 5.0 38.00 46.50 31.0   1.38

66 Spieler im A-Open

Gutes Schach-Outfit

Partien

 

Turnierseite...

Ergebnisse...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren