Donchenko gewinnt Zwischenrunde zur DSIM

07.06.2021 – Alexander Donchenko gewann am Samstag souverän die Zwischenrunde zur Deutschen Schach Internet Meisterschaft. Der 23-Jährige holte als Einziger 11 Punkte aus 13 Runden und verwies Patrick Zelbel und Christian Braun auf die Plätze. Am kommenden Sonntag wird das Finalturnier ausgetragen.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Pressemitteilung des Deutschen Schachbundes

Donchenko gewinnt Zwischenrunde der DSIM

Am besten deutschen Schachspieler kam am vergangenen Sonnabend niemand vorbei: Alexander Donchenko dominierte die Zwischenrunde der Deutschen Schach-Internetmeisterschaft (DSIM), ließ nur vier Punkteteilungen zu und siegte souverän mit 11:2 Punkten.

Hinter ihm entbrannte ein harter Kampf um die anderen sieben Qualifikationsplätze für das Finale. Der Vorjahres-Finalist Ilja Schneider schaffte es erst in den letzten Runden unter die ersten Acht. Überraschend ist die Qualifikation vieler junger Talente wie Alexander Krastev, Tobias Kölle und Valentin Buckels. Dafür blieb gleich drei Großmeistern ein Finalplatz verwehrt: Daniel Hausrath (14. Platz), Dennis Wagner (16.) und Dmitrij Kollars (24.).

Endstand Zwischenrunde am 5. Juni

Pl. Name DWZ Verein Wtg1
1 GM Alexander Donchenko 2690 SF Deizisau 11.0 / 13
2 IM Patrick Zelbel 2443 Schachverein Mülheim-Nord 1931 e. V. 10.0 / 13
3 IM Christian Braun 2431 Schachgemeinschaft Porz e. V. 9.5 / 13
4 FM Tobias Kölle 2305 TSV Schönaich 9.0 / 13
5 IM Roven Vogel 2416 USV TU Dresden 9.0 / 13
6 IM Ilja Schneider 2442 HSK Lister Turm 9.0 / 13
7 IM Valentin Buckels 2407 Schachverein Mülheim-Nord 1931 e. V. 9.0 / 13
8 FM Alexander Krastev 2334 Schachgesellschaft Solingen e. V. 9.0 / 13
9 IM Michael Kopylov 2380 SK Norderstedt von 1975 8.5 / 13
10 IM Dr. Florian Grafl 2318 FC Bayern München e.V. 8.5 / 13
11 IM Hannes Langrock 2327 ESV Nickelhütte Aue 8.5 / 13
12 Marvin Henning 2129 Reideburger SV 90 Halle 8.5 / 13
13 IM Aljoscha Feuerstack 2474 FC ST.Pauli 1910 eV SAbt 8.5 / 13
14 GM Daniel Hausrath 2463 Schachverein Mülheim-Nord 1931 e. V. 8.5 / 13
15 Pascal Brunke 2018 Schachgemeinschaft Bünde 1945 8.5 / 13
16 GM Dennis Wagner 2569 SV Hockenheim 8.0 / 13
17 FM Frederik Svane 2414 Lübecker SV von 1873 8.0 / 13
18 FM Paul Zwahr 2249 SG Grün-Weiß Dresden 8.0 / 13

Über 90 Teilnehmer

Download Partien (cbv)...

ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Von zu Hause Schach spielen, trainieren und Freunde online treffen. Mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die Mediathek mit vielen Videos, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...

Das Finale am 13. Juni

Das Finale findet am Sonntag, dem 13. Juni 2021, im Turnierraum "Deutsche Internet Meisterschaft 2021" auf dem ChessBase-Server statt. Gespielt wird ein Rundenturnier mit 14 Teilnehmern und einer Bedenkzeit 3+2. Die erste Runde beginnt um 15 Uhr.

Die Turnierteilnehmer müssen sich zusätzlich in einem Zoom-Meeting spätestens um 14.45 Uhr anmelden. Webkamera und Ton müssen während der Partien aktiviert sein und der eigene Bildschirm freigegeben, damit die Schiedsrichter Kontrollen machen können. Weiterhin gilt:

Es darf sich in dem Raum, wo man spielt, keine weitere Person aufhalten.
Am Laptop/PC darf nur ein Bildschirm angeschlossen sein und Im Raum darf sich auch kein weiterer Bildschirm bzw. mobiles Gerät befinden.
Auf dem Laptop/PC dürfen außer dem Zoom-Meeting und dem ChessBase-Client (bzw. Browser, falls über den Web-Client gespielt wird) keine weiteren Programme geöffnet sein.

Zuschauer können über den Browser oder eine entsprechende Software (PlayChess-Client, CB/Fritz ab Version 15) das Geschehen verfolgen. Eine Live-Kommentierung ausgewählter Partien ist auf SchachdeutschlandTV geplant.

Die Finalteilnehmer

Nr. Name Alter DWZ Verein Qual. 2020
1 GM Alexander Donchenko 23 2690 SF Deizisau 1. ZR 9. F
2 GM Matthias Blübaum 24 2676 SF Deizisau DSB 8. F
3 GM Georg Meier 33 2641 SF Deizisau DSB 3. F
4 GM Rasmus Svane 24 2616 Hamburger SK DSB 4. F
5 GM Daniel Fridman 45 2600 SV Mülheim-Nord DSB 1. F
6 GM Andreas Heimann 29 2582 SF Deizisau DSB -
7 IM Patrick Zelbel 28 2443 SV Mülheim-Nord 2. ZR 11. ZR
8 IM Ilja Schneider 36 2442 HSK Lister Turm 6. ZR 11. F
9 IM Christian Braun 34 2431 SG Porz 3. ZR 6. F
10 IM Roven Vogel 20 2416 USV TU Dresden 5. ZR 5. F
11 FM Frederik Svane 17 2414 Lübecker SV DSJ 45. ZR
12 IM Valentin Buckels 19 2407 SV Mülheim-Nord 7. ZR 66. ZR
13 FM Alexander Krastev 16 2334 SG Solingen 8. ZR 161. ZR
14 FM Tobias Kölle 16 2305 TSV Schönaich 4. ZR -

Zum DSB...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren