Dortmunder Sparkassen Chess-Meeting: live

von ChessBase
21.07.2019 – Heute wird in Dortmund die letzte Runde gespielt: Mit einem Sieg über Tabellenführer Leinier Dominguez könnte Radoslaw Wojtaszek Turniersieger werden. Chancen auf den Platz ganz oben haben neben diesen beiden aber auch noch Rapport und Radjabov. Heute schon ab 13.00 Uhr live.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Dortmunder Sparkassen Chess-Meeting 2019

Gespielt wird im "Orchesterzentrum NRW" in der Brückstraße 47. Neben dem Großmeisterturnier gibt es drei offene Turniere und ein Jugendturnier.

Teilnehmer

  • Ian Nepomniachtchi (Russland, Elo 2775)
  • Leinier Dominguez Perez (USA, Elo 2760)
  • Teimour Radjabov (Aserbaidschan, Elo 2759)
  • Radoslaw Wojtaszek (Polen, Elo 2737)
  • Richard Rapport (Ungarn, Elo 2735)
  • Liviu-Dieter Nisipeanu (Deutschland, Elo 2672)
  • Daniel Fridman (Deutschland, Elo 2638)
  • Kaido Kulaots (Estland, Elo 2560)

Live-Übertragung

 

Bedenkzeit

40 Züge in 100 Minuten, 20 Züge in 50 Minuten, Rest 15 Minuten + 30 Sekunden für jeden Zug

Zeitplan

Sa, 13.7., 15.00 Uhr: Runde 1

So, 14.7., 15.00 Uhr: Runde 2

Mo, 15.7. - Ruhetag

Di, 16.7., 15.00 Uhr: Runde 3

Mi, 17.7., 15.00 Uhr: Runde 4

Do, 18.7. - Ruhetag

Fr, 19.7., 15.00 Uhr: Runde 5

Sa, 20.7., 15.00 Uhr: Runde 6

So, 21.7., 13.00 Uhr: Runde 7 

Turnierseite


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren