Drei Sieger in Amsterdam

25.07.2006 – Beim 3. Amsterdam Chess Tournament, das am Sonntag zu Ende ging, teilten sich Sergey Tiviakov (Holland), Sergey Erenburg (Russland) und Friso Nijboer (Holland) den ersten Platz. Alle drei kamen auf 7 Punkte aus 9 Partien, die beste Wertung hatte allerdings Sergey Tiviakov. HSK-Mitglied Lubomir Ftacnik belegte mit 6,5 Punkten den 4. bis 6. Platz, Jan Timman kam auf 6 Punkte, was den geteilten 7. bis 12. Platz bedeutete.Zur Turnierseite...Fotos bei ChessVista...Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren