Drei Sieger in Sarajewo

17.05.2006 – Während mit Nisipeanu und Malakhahov ihr Remis nach 12 Zügen unter Dach und Fach hatten, musste der dritte Spitzenreiter beim Bosna-Turnier in Sarajewo, Magnus Carlsen, gegen Borki Predojevic lang um seinen halben Punkt kämpfen. Nach buntem Partieverlauf hatte sich der Bosnier einen entscheidenden Vorteil im Endspiel verschafft, den er aber durch eine Ungenauigkeit schließlich wieder vergab. Statt Predojevic wurde so Magnus Carlsen Co-Sieger des Turniers. Die B-Gruppe gewann durch einen Sieg in der letzten Runde Alojzije Jankovic. Turnierseite...Partien, Tabellen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos: Turnierseite


Carlsen musste lange kämpfen


Partien: Bosna Sarajewo komplett...




Partien: Bosna Sarajewo B-Gruppe komplett...

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren