DSB Normenturniere mit Livekommentar von Klaus Bischoff

17.09.2021 – Ab Sonntag (1. Runde: 10 Uhr) führt der Deutsche Schachbund zwei Normenturniere, ein GM-Turnier und ein IM-Turnier durch, in denen Kaderspieler des DSB Gelegenheit bekommen, Titelnormen zu erwerben. Klaus Bischoff kommentiert. | Foto: Deutscher Schachbund, v.l.n.r.: Fiona Sieber, Lara Schulze, Alxander Krastev, Antonia Ziegenfuß

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Pressemitteilung des Deutschen Schachbundes

Rising Stars  - Normenturniere des DSB

Vom 19. bis 24. September werden acht unserer Kaderspieler:innen in Berlin auf Titeljagd gehen. Bei den beiden Rising-Stars-Normenturnieren im Olympiapark werden die aufstrebenden Talente dazu jeweils auf eine Auswahl internationaler Titelträger treffen. Alle Bretter werden live bei den großen Schachplattformen übertragen, zusätzlich wird GM Klaus Bischoff auf SchachdeutschlandTV die Partien live kommentieren.

Ab Sonntag 10 Uhr live auf Twitch

Gespielt werden 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten für die ersten 40 Züge, 30 Minuten für den Rest und 30 Sekunden Inkrement ab dem ersten Zug. Hauptschiedsrichter sind IA Lothar Oettel und FA Bernhard Riess, organisiert werden die Turniere von DSB-Sportdirektor Kevin Högy.

„Wir wollen unsere Spielerinnen an ein höheres Leistungsniveau heranführen und ihnen Spielpraxis gegen internationale Gegner geben. Und hoffentlich können wir uns am Ende auch über einige gewonnene Elo-Punkte und erspielte Titelnormen freuen“, fasst DSB-Leistungssportreferent Gerald Hertneck die Intention der Turniere zusammen. Auch Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler freut sich schon auf die kommenden Tage: „Die Rising-Stars-Normenturniere bieten optimale Bedingungen um Spitzenschach abzuliefern. Feststehende Gegner, lange Vorbereitungszeit, intensives Spielen und das so sehr vermisste 'Over-the-board'-Feeling. Auf geht’s Jungs und Mädels – die Normen warten schon!“

Bekanntester Teilnehmer im GM-Turnier ist GM Evgeny Romanov. Der Russe spielte zuletzt bei der EM in Reykjavik und war schon des Öfteren bei Kaderlehrgängen als Trainer für unsere Spieler im Einsatz. Mit einer Elo von knapp 2600 geht er als Favorit in den Wettbewerb. Fast der komplette C-Kader der Männer ist in Person von Ashot Parvanyan, Valentin Buckels, Ruben Gideon Köllner, Alexander Krastev und Richard Bethke vertreten. Im IM-Turnier führt der Niederländer IM Thomas Beerdsen mit einer Elo von 2468 die Setzliste an. Hier werden unsere drei "Powergirls" Lara Schulze, Fiona Sieber und Antonia Ziegenfuß versuchen, sich eine Norm zu erspielen.

Alle Paarungen und Ergebnisse findet man hier bei Chess-Results (GM-Turnier/IM-Turnier).

Teilnehmer GM-Turnier

Nr. Name Elo
2 Romanov,Evgeny 2594
3 Saltaev,Mihail 2472
10 Parvanyan,Ashot 2460
4 Buckels,Valentin 2448
1 Haba,Petr 2447
6 Koellner,Ruben Gideon 2441
8 Sawlin,Leonid 2410
7 Krastev,Alexander 2393
5 Lanka,Zigurds 2390
9 Bethke,Richard 2332

Teilnehmer IM-Turnier

Nr. Name Elo
3 Beerdsen,Thomas 2468
9 Schmidek,Emil 2390
5 Konopka,Michal 2368
8 Szeberenyi,Adam 2334
7 Spitzl,Vinzent 2333
4 Glantz,Robert 2313
6 Schulze,Lara 2252
1 Sieber,Fiona 2252
10 Ziegenfuss,Antonia 2242
2 Van Hasselt,Frank 2220

Live, ab Sonntag 10 Uhr

GM-Turnier

 

IM-Turnier

 


Zeitplan

Tag

Datum

Runde

Uhrzeit

Sonntag

19.09.

1

10:00

   

2

16:00

Montag

20.09.

3

10:00

Dienstag

21.09.

4

10:00

   

5

16:00

Mittwoch

22.09.

6

10:00

Donnerstag

23.09.

7

10:00

   

8

16:00

Freitag

24.09.

9

09:00

 

Normen

GM-Turnier

GM-Norm: 6,5 Punkte
IM-Norm: 5,0 Punkte (Bethke 4,5)

IM-Turnier

IM-Norm: 6,5 Punkte (Ziegenfuß/van Hasselt 6,0)
WGM-Norm: 5,5 Punkte
WIM-Norm: 4,0 Punkte

 

 

Mehr beim Deutschen Schachbund...

 

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren