Die DSOL-Show: Live-Kommentare zu den K.o.-Runden

von ChessBase
27.04.2022 – Die DSOL 2022 hat ihr entscheidendes Stadium erreicht. Nach den Gruppenspielen hat am Montag die K.o.-Phase begonnen. Die ersten Ergebnisse des Viertelfinales liegen bereits vor. Heute findet eine ganze Reihe weiterer spannender Wettkämpfe statt. Sebastian Siebrecht wird auf Schach Deutschland TV davon live berichten und Gäste begrüßen.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Die Deutsche Schach Online Liga 2022 hat ihre entscheidende Phase erreicht. Die K.o.-Runden haben begonnen. Seit Montag werden in den verschieden Ligen die Viertelfinals ausgetragen. Dabei hat es auch schon einige überraschende Ergebnisse gegeben. So unterlag Bayern München dem SK Rinteln mit 2:2 aufgrund der schlechteren "Berliner Wertung" (Die vorderen Bretter zählen mehr). Sebastian Plischki und Felix Gerland besiegten an den Brettern eins und zwei GM Michael Bezold und Florian Grafl.

In der zweiten Liga kam der favorisierte SK Johanneum Eppendorf zu einem Sieg über Berlin Kreuzberg. Turm Leipzig besiegte die SF Pfullingen, aber erst in der Verlängerung.

Heute stehen zwei Viertelfinal-Wettkämpfe aus der 1. Liga an:

Bundesligist Werder Bremen spielt gegen den ehrgeizigen SV Hemer. Und die SG Kaiserslautern trifft auf Zitadelle Spandau. 

 

Sebastian Siebrecht lädt zur DSOL-Show ein:

DSOL-Show, Viertelfinale, heute Abend, Mi, 27.4.2022 um 19.00 Uhr. Es geht um den Einzug ins Halbfinale – die besten Vier der Saison! Mit Gästen aus Berlin und Sachsen. Zudem hochklassige Partien u.a. in Liga 1 mit Werder Bremen-Hemer und Kaiserslautern-Zitadelle Spandau. Natürlich auch Liga 2 mit Dessau-Taucha und Wermelskirchen-Erkenschwick, zudem die Entscheidungen aus den weiteren Ligen. Spannung pur!

Im Interview präsentieren sich der SV Berolina aus der Hauptstadt und Frank Jäger aus Leipzig, der uns Einblicke hinter die Kulissen gewährt . Informative Unterhaltung mit spannenden Partien! Schaut rein! 

Sebastian Siebrecht

Live ab 19 Uhr:

 


 

Die heutigen Paarungen

1. Liga Endrunde Zugang zu ChessBase
SV Werder Bremen I     SV Hemer Für Spieler Für Zuschauer  
SG Kaiserslautern     SC Zitadelle Spandau Für Spieler Für Zuschauer  
 
2. Liga Endrunde  
SV Wermelskirchen I     SV Erkenschwick I Für Spieler Für Zuschauer  
SK Dessau II     TSG Taucha I Für Spieler Für Zuschauer  
 
4. Liga Endrunde  
SC Bad Salzdetfurth I     SC Landskrone Für Spieler Für Zuschauer  
 
8. Liga Endrunde  
SK Kelheim II     SV Gryps Für Spieler Für Zuschauer  
 
9. Liga Endrunde  
ESV Rot-Weiß Göttingen III     SV Königsbrück II Für Spieler Für Zuschauer  
SC Bendorf     SF München IV Für Spieler Für Zuschauer  
 
10. Liga Endrunde  
Bochumer SV     SK Zehlendorf IV Für Spieler Für Zuschauer  
SF Seelscheid II     SK Bickenbach III Für Spieler Für Zuschauer  


Eine besonders spannende Paarung steht am Freitag auf dem Programm. Dann spielt Turnierfavorit Deizisau gegen die SF Berlin.

Bisherige Ergebnisse:

Spieltag: 25.4

2. Liga Endrunde  
SK Johanneum Eppendorf I 3 1 SC Kreuzberg I  
 
5. Liga Endrunde  
SC Caissa Falkensee I SC Weiße Dame Borbeck  
 
9. Liga Endrunde  
SK Bad Homburg III 0 4 Findorffer SF

Spieltag: 26.4.

1. Liga Endrunde  
Bayern München I 2 2 SK Rinteln I  
 
2. Liga Endrunde  
SG Turm Leipzig I 2 2 SF Pfullingen I  
SG Turm Leipzig I 3 1 SF Pfullingen I  
 
4. Liga Endrunde  
Lok Raw Cottbus 4 0 Post SV Neustadt I  
SV Horrem SC Bühlertal I  
SV Königsbrück I SC Heilsbronn  
 
5. Liga Endrunde  
Hamburger SK III Hamelner SV  
 
6. Liga Endrunde  
Hamburger SK VI SF Birkenfeld II  
 
8. Liga Endrunde  
SC Agon Neumünster SK Kelheim III  

Termine

Viertelfinale   25.04.2022  bis  29.04.2022
Halbfinale   09.05.2022  bis  13.05.2022
Finale   20.05.2022  

Turnierseite des Deutschen Schachbundes...