Dubai: Entscheidung in der letzten Runde

von ChessBase
23.04.2012 – Nach acht Runden liegen zwei Spieler beim 14. Dubai Open mit je 6,5 Punkten gemeinsam an der Spitze: Normunds Miezis aus Lettland und Chanda Sandipan aus Indien. Da die beiden bislang noch nicht gegeneinander gespielt haben, wird der Turniersieg In der neunten und letzten Runde im direkten Duell entschieden. Sollten sich Miezis und Sandipan allerdings Remis trennen, dann gibt es auf dem Spitzenplatz vermutlich Gedränge. Denn nicht weniger als 12 Spieler kommen auf 6 Punkte und lauern auf ihre Chance, noch ganz noch vorne zu kommen.Turnierseite..., Ergebnisse bei chess-results...Mehr...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



6,5 aus 8. Mit einem Sieg in der letzten Runde kann sich Normunds Miezis den alleinigen Turniersieg sichern.


Denn Miezis spielt gegen seinen direkten Konkurrenten Chanda Sandipan (hier rechts bei seiner Partie gegen Vladimir Akopian). Der indische Großmeister hat ebenfalls 6,5 Punkte.





Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren