Duchamp, Schach, Musik: Finissage in Schwerin

von André Schulz
22.05.2019 – Am Sonntag endet im Kunstmuseum Schwerin eine Ausstellung zu Marcel Duchamp. Morgen hält Volker Ahmels im Museum einen Vortrag zur Verbindung von Schach und Musik und beleuchtet auch die Freundschaft von Duchamp mit dem Komponisten John Cage. | Foto: Duchamp und Cage, 1968

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Am Sonntag endet in Schwerin mit einer festlichen Finissage eine Ausstellung mit den Werken von Marcel Duchamp (1887-1968). Der französische Dada-Künstler hatte um 1916 seine Künstlerkarriere aufgegeben, um Schachprofi zu werden und spielte später unter anderem zusammen mit Alexander Aljechin bei Schacholympiaden in der französischen Nationalmannschaft. 

Das Staatliche Museum Schwein besitzt eine bedeutende Sammlung von Werken von Marcel Duchamp und würdigte den Künstler mit einer Ausstellung, die am kommenden Sonntag endet. Bei der Finissage werden eine Führung, ein Workshop, eine Tanzperformance und Vorträge angeboten. 

Schon am Donnerstag hält Volker Ahmels, Direktor des Konservatoriums Schwerin und Pianist, im Rahmen der Reihe "Rendevous im Museum" einen Vortrag über die Beziehungen von Schach und Musik und beleuchtet dabei auch die Freundschaft von Marcel Duchamp und John Cage. Duchamp brachte Cage das Schach nahe, der Komponist ließ sich bei einigen Kompositionen vom Schach inspirieren. 1968 führten sie gemeinsam eine Schachpartie im Rahmen einer Musikperformance auf.

Marcel Duchamp und John Cage

Der Hamburger Volker Ahmels ist selbst ein guter Schachspieler, spielte in der Jugend bei Deutschen Jugendmeisterschaften mit, später in der 1. und 2. Bundesliga und ist immer noch für den Hamburger Klub SKJE in der Oberliga aktiv.

Im Anschluss an den Vortrag wird im Café Kunstpause ein Wettkampf zwischen dem Team des OB Rico Badenschier und den Schachfreunden Schwerin gespielt. 

Musik und Schach
Ein Vortrag von Volker Ahmels, Direktor des Konservatoriums Schwerin und Pianist
Staatliches Museum Schwerin, Freitag, 23. 18-20 Uhr

 

Webseite zur Ausstellung...

Programm...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren