Duda siegt in der polnischen Meisterschaft

von Klaus Besenthal
20.05.2018 – Bei der polnischen Meisterschaft in Warschau wurde heute die neunte und letzte Runde gespielt. Für den bereits zuvor führenden Jan-Krzysztof Duda (Foto: Michal Walusza, mp2018.pzszach.pl) gab es dabei noch einmal ein Remis gegen Mateusz Bartel. Weil Dudas einziger verbliebener Verfolger Kacper Piorun nach der zuvor gegen Duda erlittenen Niederlage heute auch noch gegen Aleksander Mista unterlag, ging der Titel schließlich an Duda. Sein finaler Score betrug 6,5/9 Punkte; Piorun wurde mit 5,5/9 immerhin noch Zweiter. Bei den Frauen kamen Anna Warakomska und Jolanta Zawadzka beide mit 6,5/9 ins Ziel, doch Warakomska hatte die bessere Zweitwertung aufzuweisen. Nichtsdestotrotz gab es hier dann noch zwei Tiebreak-Partien, nach denen Zawadzka die Nase vorn hatte.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Polnische Meisterschaft 2018 in Warschau

Polen belegt in der Nationenwertung der Eloweltrangliste den 10. Platz (zum Vergleich: Deutschland liegt auf Rang 14); maßgeblichen Anteil daran haben die beiden besten Spieler Radoslaw Wojtaszek (2750, Nr. 18 der Weltrangliste) und Jan-Krzysztof Duda (2724, Nr. 27 der Weltrangliste). Polnischer Meister wurde nun also der 20jährige Duda, während für Wojtaszek (31) nur Rang 5 blieb.

Tabelle nach der 9. Runde

 

Partien der Runden 1 bis 9

 

Frauenturnier

Stand nach der 9. Runde

 

Partien der Runden 1 bis 9

 

Turnierseite



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren