Duell Mensch-Maschine in Mainz !

28.06.2001 – Nachdem Fritz on Primergy 1999 das Masters gewann und im Vorjahr der Weltelite ein 5:5 abtrotzte, hat nun ein neuartiger elektronischer Schachmeister am Samstag seine Premiere in Mainz: Pocket Fritz. Das Programm läuft einem Pocket-PC, einem handlichen Taschencomputer. Wie stark wird das Programm von Computerschachweltmeister Stefan Meyer-Kahlen auf dem kleinen Handheld sein ? Gleich zum Beginn seiner Karriere muß sich Pocket Fritz am Samstag in Mainz mit den Weltklassespielern Michael Adams und Peter Leko auseinandersetzen. Wenn sie nicht selbst nach Mainz kommen können, finden Sie weitere Informationen hier...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren