Edith Keller-Hermann feiert 85. Geburtstag

17.11.2006 – Zufall oder nicht? Heute veranstaltet die Zeitung Neues Deutschland zusammen mit der Lasker-Gesellschaft, der Werbeagentur Dorland, der Zeitschrift Schach und ChessBase in Berlin ein Frauenturnier mit vier jungen talentierten Schachspielerinnen (TV ChessBase überträgt live). Doch heute feiert auch eine der besten deutschen Schachspielerinnen überhaupt ihren 85. Geburtstag: Edith Keller-Hermann. Die am 19. November 1921 in Dresden geborene Keller-Hermann gewann 10 Mal bei der Deutschen Damenmeisterschaft: von 1942 bis 1953 fünf Mal bei der "gesamtdeutschen", später noch fünf Mal bei der DDR-Meisterschaft. Lange gehörte sie zu den besten Spielerinnen der Welt und belegte bei den Frauenweltmeisterschaften regelmäßig vordere Plätze. Auch bei den Herren feierte sie Erfolge: Z.B. gewann sie 1947 die sächsische Meisterschaft - nebenstehendes Bild zeigt sie damals - 1953 belegte sie den 9. Platz bei der DDR-Meisterschaft und 1954/55 gewann sie das B-Turnier in Hastings.Mehr über Edith Keller-Hermann bei der Lasker-Gesellschaft...Turnierinformationen über das Damenturnier in Berlin...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren