Edouard gewinnt "Meurthe et Moselle"

28.02.2012 – Beim traditionellen Turnier "Meurthe et Moselle" in Nancy (20.-26. Feb.) werden die Teilnehmer nach Spielstärke in Gruppen zu gewöhnlich zehn Spielern aufgeteilt und tragen dann untereinander Rundenturniere aus. Die Kronengruppe bilden dabei sechs Großmeister, in diesem Jahr Romain Edouard, Ivan Sokolov, Chanda Sandipan, Alberto David, Christian Bauer und Yuri Solodovnichenko. Hier setzte Edouard mit 6,5 Punkten durch. Zweiter wurde Ivan Sokolov mit einem halben Punkt Rückstand. Das B-Turnier beendete der junge Deutsche Alexander Donchenko auf dem geteilten zweiten Platz mit 6 Punkten. Rasmus Skytte gewann dieses Turnier. Insgesamt nahmen knapp 200 Spieler in 20 Gruppen teil. Turnierseite...Tabellen, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Veranstalter


Entscheidungspartie


Siegerehrung

Partien

 











 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren