Edouard gewinnt "Meurthe et Moselle"

28.02.2012 – Beim traditionellen Turnier "Meurthe et Moselle" in Nancy (20.-26. Feb.) werden die Teilnehmer nach Spielstärke in Gruppen zu gewöhnlich zehn Spielern aufgeteilt und tragen dann untereinander Rundenturniere aus. Die Kronengruppe bilden dabei sechs Großmeister, in diesem Jahr Romain Edouard, Ivan Sokolov, Chanda Sandipan, Alberto David, Christian Bauer und Yuri Solodovnichenko. Hier setzte Edouard mit 6,5 Punkten durch. Zweiter wurde Ivan Sokolov mit einem halben Punkt Rückstand. Das B-Turnier beendete der junge Deutsche Alexander Donchenko auf dem geteilten zweiten Platz mit 6 Punkten. Rasmus Skytte gewann dieses Turnier. Insgesamt nahmen knapp 200 Spieler in 20 Gruppen teil. Turnierseite...Tabellen, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Fotos: Veranstalter


Entscheidungspartie


Siegerehrung

Partien

 











 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren