Europameisterschaft: vier Spieler nach der achten Runde vorne

von Klaus Besenthal
25.03.2018 – In der achten Runde der Einzeleuropameisterschaft im georgischen Batumi musste der bis dahin alleine führende Engländer Gawain Jones heute mit Schwarz gegen Daniil Dubov aus Russland antreten. Jones war zu keinem Zeitpunkt der Partie in Verlustgefahr, musste nach dem Remis aber hinnehmen, dass ihm auf dem Spitzenplatz nunmehr drei Spieler Gesellschaft leisten. Es sind dies sein Landsmann Luke McShane, Tamir Nabaty aus Israel und Radoslaw Wojtaszek aus Polen. Alle vier haben 6,5/8 Punkte auf ihrem Konto. Ein guter Tag war es auch für Niclas Huschenbeth, Rasmus Svane und Alexander Donchenko. Die drei Großmeister konnten ihre Partien gewinnen und sind mit 5,5/8 derzeit beste Deutsche.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Fotos: Sophie Nikoladze

Das Spitzenspiel verlief heute nicht besonders spektakulär - Gawain Jones hatte die Lage jederzeit unter Kontrolle. Dennoch probierte Daniil Dubov noch ein wenig herum, woraus man den Schluss ziehen konnte, dass er wohl gerne gewonnen hätte - die Partie befindet sich in der Partiensammlung am Ende dieses Artikels. Für Jones geht es morgen mit Weiß weiter gegen den Polen Wojtaszek. Der Israeli Nabaty spielt mit Schwarz gegen Maxim Matlakov aus Russland; Luke McShane muss, ebenfalls mit Schwarz, gegen Anton Korobov aus der Ukraine ran.

Gawain Jones - der englische Großmeister spielt bislang eine herausragende Rolle in Batumi

Daniil Dubov - der 21jährige Russe dürfte in den nächsten Jahren noch öfters von sich reden machen

Der Ukrainer Vassily Ivanchuk, in Batumi mit Setzlistenplatz 5 (2713 Elopunkte) an den Start gegangen, fand sich zu Beginn der 8. Runde an einem Ort wieder, wo kein Spitzenspieler in einem offenen Turnier gerne sein möchte: am Tisch mit der Nr. 39, ausgestattet mit 4 Punkten auf der Habenseite seines Kontos. Sein Gegner, IM Arthur Pijpers aus den Niederlanden, verfügte zu diesem Zeitpunkt sogar über einen halben Punkt mehr, war demgegenüber aber mit gut 250 Elopunkten weniger nur auf Platz 162 der Startrangliste angesiedelt. Vielleicht hat Ivanchuk auch deswegen 2700 Punkte, weil er das feinere Gespür dafür besitzt, wann ein aktiver und wann besser ein defensiver Zug angebracht ist. In der Partie gegen Pijpers hatte Ivanchuk es jedenfalls ruhig angehen lassen, und auch wenn die eine oder andere seiner Figuren augenscheinlich drohend stand, war die Stellung dennoch ausgeglichen, als Pijpers einen vermeintlich aussichtsreichen aktiven Plan zu verfolgen begann. Das Ende vom Lied nach wenigen Zügen: Der Niederländer sah sich mit einem undeckbaren Matt konfrontiert!

 

Vassily Ivanchuk vertritt sich die Beine

Ergebnisse der 8. Runde

Bo. No.   Name Rtg Pts. Result Pts.   Name Rtg No.
1 8 GM Dubov Daniil 2701 ½ - ½ 6 GM Jones Gawain C B 2651 30
2 2 GM Wojtaszek Radoslaw 2738 1 - 0 GM Demchenko Anton 2672 18
3 29 GM Sjugirov Sanan 2652 ½ - ½ GM Navara David 2737 3
4 11 GM Nabaty Tamir 2690 1 - 0 GM Rakhmanov Aleksandr 2655 27
5 34 GM McShane Luke J 2647 1 - 0 GM Najer Evgeniy 2683 16
6 6 GM Mamedov Rauf 2709 5 1 - 0 GM Paravyan David 2613 59
7 1 GM Jakovenko Dmitry 2746 5 ½ - ½ 5 GM Safarli Eltaj 2639 40
8 7 GM Matlakov Maxim 2707 5 1 - 0 5 GM Alekseenko Kirill 2609 62
9 51 GM Bok Benjamin 2622 5 ½ - ½ 5 GM Cheparinov Ivan 2693 10
10 69 GM Hovhannisyan Robert 2601 5 ½ - ½ 5 GM Kravtsiv Martyn 2685 14
11 15 GM Inarkiev Ernesto 2684 5 ½ - ½ 5 GM Mchedlishvili Mikheil 2600 72
12 71 GM Bologan Victor 2600 5 ½ - ½ 5 GM Sargissian Gabriel 2677 17
13 21 GM Korobov Anton 2664 5 1 - 0 5 GM Brkic Ante 2590 78
14 146 IM Santos Ruiz Miguel 2488 5 ½ - ½ 5 GM Saric Ivan 2657 26
15 92 GM Sarana Alexey 2577 5 ½ - ½ 5 GM Piorun Kacper 2653 28

... insgesamt 150 Bretter.

Tabelle nach der 8. Runde

Rk. SNo   Name FED Rtg Pts.
1 11 GM Nabaty Tamir ISR 2690 6,5
2 30 GM Jones Gawain C B ENG 2651 6,5
3 2 GM Wojtaszek Radoslaw POL 2738 6,5
4 34 GM McShane Luke J ENG 2647 6,5
5 29 GM Sjugirov Sanan RUS 2652 6,0
6 8 GM Dubov Daniil RUS 2701 6,0
7 3 GM Navara David CZE 2737 6,0
8 21 GM Korobov Anton UKR 2664 6,0
9 7 GM Matlakov Maxim RUS 2707 6,0
10 6 GM Mamedov Rauf AZE 2709 6,0
11 15 GM Inarkiev Ernesto RUS 2684 5,5
  18 GM Demchenko Anton RUS 2672 5,5
13 16 GM Najer Evgeniy RUS 2683 5,5
  26 GM Saric Ivan CRO 2657 5,5
15 69 GM Hovhannisyan Robert ARM 2601 5,5
16 28 GM Piorun Kacper POL 2653 5,5
  75 GM Predke Alexandr RUS 2595 5,5
18 10 GM Cheparinov Ivan FID 2693 5,5
19 56 GM Alekseev Evgeny RUS 2617 5,5
  72 GM Mchedlishvili Mikheil GEO 2600 5,5
21 123 GM Yuffa Daniil RUS 2521 5,5
22 1 GM Jakovenko Dmitry RUS 2746 5,5
23 59 GM Paravyan David RUS 2613 5,5
24 146 IM Santos Ruiz Miguel ESP 2488 5,5
25 33 GM Anton Guijarro David ESP 2647 5,5
26 51 GM Bok Benjamin NED 2622 5,5
27 17 GM Sargissian Gabriel ARM 2677 5,5
28 27 GM Rakhmanov Aleksandr RUS 2655 5,5
29 40 GM Safarli Eltaj AZE 2639 5,5
30 36 GM Guseinov Gadir AZE 2646 5,5
31 92 GM Sarana Alexey RUS 2577 5,5
32 44 GM Onischuk Vladimir UKR 2632 5,5
33 105 GM Huschenbeth Niclas GER 2549 5,5
34 71 GM Bologan Victor MDA 2600 5,5
35 84 GM Svane Rasmus GER 2587 5,5
36 39 GM Parligras Mircea-Emilian ROU 2642 5,5
37 141 GM Gabrielian Artur RUS 2493 5,5
38 14 GM Kravtsiv Martyn UKR 2685 5,5
39 103 IM Lomasov Semen RUS 2551 5,5
40 81 GM Donchenko Alexander GER 2588 5,5

... 302 Spieler

Partien der Runde 8

 

Turnierseite...

Regulations...

Ergebnisse bei Chess-results...




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren