Ein König im Kerker

01.12.2009 – Bevor heute beim World Cup der zweite Umgang der vierten Runde startet (11.00 Uhr), blicken wir zurück auf ein spannendes Endspiel der dritten Runde. Viktor Laznicka, der bereits Morozevich in der zweiten Runde mit 2-0 nach Hause geschickt hatte, ging auch gegen Viktor Bologan in der zweiten Schnellpartie in Führung. In der dritten Schnellpartie kam es zu nebenstehender Stellung, in der Laznicka nach 54.h4! Bologans König in einen Kerker sperren konnte. Im folgenden spannenden Finale von König und Freibauern gegen Springer konnte der 21-jährige Tscheche schließlich triumphieren.GM Karsten Müller analysiert das Endspiel Laznicka-Bologan...ChessBase Magazin Online...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Laznicka - Bologan, Stellung nach 54.h4!



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren