Ein Mattangriff aus dem Nichts

von ChessBase
09.12.2009 – Morgen steht beim World Cup die erste Partie des Finales Gelfand - Ponomariov auf dem Programm, heute ist in Khanty-Mansiysk Ruhetag. Gelegenheit für uns, auf einen spannenden Moment im Endspiel Karjakin - Mamedyarov zurückzublicken. Mamedyarov hatte zuletzt 49...Tb2? gezogen (Diagramm) und damit seinem jungen Gegner unverhofft die Gelegenheit gegeben, die Partie durch Mattdrohungen zu entscheiden. Mit welchem unerwarteten Zug sicherte sich der 19-jährige Ukrainer den Gewinn? GM Karsten Müller hat das Endspiel für ChessBaseMagazin Online analysiert.Partie Karjakin-Mamedyarov...Endspiel-DVDs im Shop...Größeres Diagramm...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Stellung nach 49...Tb2? Wie gewann Karjakin?



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren