Ein moderner Fast-Schon-Klassiker bei ChessBase TV

04.11.2005 – Die Zuschauer des ChessBase TV-Studios erwartet heute eine lehrreiche Angriffspartie aus den 80er Jahren. Sie wurde zu einer Zeit gespielt, als die Mauer noch stand und West- und Ostdeutschland getrennte Staaten waren. Sie gefiel dem russischen Startrainer Mark Dvoretski so gut, dass er sie in eines seiner Bücher aufnahm, und heute, wo der Eiserne Vorhang gefallen ist und West- und Ostdeutschland vereinigt sind, gilt sie fast schon als Klassiker. Moderatoren im Studio sind Rainer Knaak und Oliver Reeh, die fachkundig wie wohl niemand sonst über alle Hintergründe dieser unterhaltsamen Angriffspartie informieren können. Ab 17.00 Uhr auf dem Fritz-Server. Im Browser gebührenfrei mithören (ohne Brett)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren