Ein Norweger in New York

16.02.2011 – Bald nach dem Turnier in Wijk aan Zee hatte Magnus Carlsen schon wieder andere, und für einen Schachprofi eher ungewöhnliche Verpflichtungen zu erfüllen. Im Theater des New Yorker Lincoln Centers wurde die "Mercedes Benz Fashion Week" zelebriert. Die niederländische Marke G-Star war dort ebenfalls vertreten und hatte u.a auch ihr Model Magnus Carlsen als Repräsentant in die US-Metropole gebeten. So saß der Weltranglistenerste also neben der Schauspielerin Mena Suvari ("American Beauty") und schaute sich die nächste Herbstkollektion an. Mercedes Benz Fashion Week... G-Star bei Facebook... Magnus Carlsen Photostream bei Zimbio...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren