Einladung zur 6. Deutschen Lehrermeisterschaft

09.01.2013 – Ende Februar laden die Deutsche Schachjugend und die Deutsche Schulschachstiftung nach Berlin zur 6. Deutschen Lehrermeisterschaft ein. Das gibt Deutschlands Lehrern die Gelegenheit, am 22. und 23. Februar in einem 7-rundigen Schnellturnier nach Schweizer System herauszufinden, wer von ihnen am besten spielt. Die Bedenkzeit beträgt 25 Minuten pro Spieler und Partie und die Teilnehmer können in einer Gruppe für Hobbyspieler oder in der Meisterklasse antreten. Auf dem Programm steht außerdem ein Simultan gegen einen deutschen Spitzenspieler.Deutsche Schulschachstiftung..., Deutsche Schachjugend..., Meldeformular...Zur Ausschreibung...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...






Einladung

6. Deutsche Lehrermeisterschaft
22. Februar - 23. Februar 2013 in Berlin


Zum sechsten Mal richtet die Deutsche Schulschachstiftung die Deutsche Lehrermeisterschaft aus. Wir laden alle Lehrerinnen und Lehrer herzlich ein.

Ort = Übernachtung und Spielsaal:
Holiday Inn Berlin City-East, Landsberger Allee 203, 13055 Berlin
Webseite: www.hotel-berlin-city-east.com

Programm: Freitag, 22. Februar 2013, Anreise und ab 20.00 Uhr Simultan ev. gegen GM Arik Braun. Der Einsatz beträgt 10,- Euro pro Simultanpartie.

Samstag, 23. Februar 2013 10.00 Uhr - 18.00 Uhr: 6. Deutsche Lehrermeisterschaft 2013

Gemütlicher Ausklang - wer will - in einer Berliner Gaststätte.

Modus:
7 Runden nach Schweizer System, 25 min Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Es wird wieder in zwei Gruppen ("Hobbyspieler" und "Meisterklasse") gespielt. Bitte bei der Anmeldung angeben, für welche Gruppe gemeldet wird.

Teilnehmer:
Startberechtigt sind alle Lehrerinnen und Lehrer an staatlichen Schulen oder Privatschulen. "Schachlehrer", die von außerhalb an den Schulen ein Schachangebot anbieten, sind auch startberechtigt. Ein Nachweis muss erbracht werden.

Unterkunft:
Die Unterkunft kann frei gebucht werden. Die DSJ hat Zimmer reserviert im Holiday Inn Hotel siehe oben. EZ inkl. Frühstück 55 Euro, DZ inkl. Frühstück 35 Euro pro Person.

Kosten:
Das Startgeld für die Deutsche Lehrermeisterschaft beträgt 50 Euro. Im Startgeld enthalten sind neben der Organisation der Meisterschaft unlimitierte Heiß- und Kaltgetränke den ganzen Samstag über sowie ein Mittagesbüffet. Fahrt- und Übernachtungskosten müssen von den Teilnehmern getragen werden.

Preise:
Die fünf erstplatzierten Teilnehmer jeder Gruppe erhalten einen Pokal. Weiterhin gibt es Pokale und attraktive Sachpreise für den besten Hauptschul-, Berufsschul-, Grundschul-, Förderschul-, Realschul- und Gymnasiallehrer, und ein Andenken für jeden.

Turnierorganisation:
Jörg Schulz und Martin Sebastian, Vizepräsident des Berliner Schachverbandes.

Anmeldung:
Bis zum 15. Februar 2013 per Brief, E-Mail oder Fax an die DSJ-Geschäftsstelle Hanns-Braun-Straße Friesenhaus I, 14053 Berlin, Fax.: 030/3000 78 30, info@schachbund.de.

Anmeldeformular zum Ausdrucken...


Chessy erklärt Schach


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren