Elisabeth Pähtz: Das Londoner System

von ChessBase
21.12.2018 – Das Londoner System ist eine der großen Modeeröffnungen der jüngeren Turniergeschichte. Bei den Amateuren schon lange beliebt, hat es zuletzt auch Einzug in der absoluten Weltspitze eingehalten. Auch Elisabeth Pähtz hat die Eröffnung für sich entdeckt, damit große Erfolge erzielt und stellt auf dieser DVD in knapp 12 Stunden (!) ihr Repertoire vor. Ab sofort lieferbar.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Das Londoner System (1.d4 gefolgt von 2.Lf4) ist bei Vereinsspielern schon immer beliebt gewesen. Aber als Magnus Carlsen vor drei Jahren bei der Blitz-WM erstmals zu 2.Lf4 griff, avancierte das Londoner System zu einer der Trenderöffnungen unserer Zeit. Und obwohl sich die Theorie seitdem deutlich weiterentwickelt hat, lassen sich damit auch heute noch traumhafte Erfolge erzielen.

Das Londoner System - Staunen! Spielen! Siegen!

Das Londoner System (1.d4 gefolgt von 2.Lf4) ist bei Vereinsspielern schon immer beliebt gewesen. Aber als Magnus Carlsen vor drei Jahren bei der Blitz-WM erstmals zu 2.Lf4 griff, avancierte das Londoner System zu einer der Trenderöffnungen unserer Z

Mehr...

Letzten Freitag war Elisabeth Pähtz als Gast bei TV ChessBase und zeigte dort in einer sehr unterhaltsamen Sendung einige Varianten aus ihrer DVD:

 

 

Elisabeth Pähtz: „Dank des Londoner Systems habe ich mir in diesem Jahr einen meiner größten Träume erfüllen können: ich bin Schnellschacheuropameisterin geworden. Bei den Meisterschaften erreichte ich mit meinen Partien im Londoner System eine Ausbeute von über 90 Prozent. Seit 2 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dieser Eröffnung, suche nach Neuerungen und Verbesserungen. Die Ergebnisse habe ich in meiner DVD verarbeitet. Dem Zuhörer möchte ich hauptsächlich zu einem besseren Verständnis der Londoner  Strukturen verhelfen, damit selbst bei vergessenen Theoriezügen Eröffnungskatastrophen vermieden werden können.“

Die DVD hält für Sie auch persönliche Neuerungen der Europameisterin bereit, die den Gegner durch taktische Komplikationen oder Tricks bei der Zugfolge das Leben schwer machen. Aber auch in theoretischer Hinsicht, wie z.B. beim Aufbau gegen Grünfeld-Indisch, hat Elisabeth Pähtz oft attraktive Alternativen zur herkömmlichen Spielweise parat.

Im Shop kaufen...

Videospielzeit: 12 Stunden (Deutsch)
Extra: Ausführliche Analysen der gezeigten Varianten und Musterpartiendatenbank
Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
Mit CB 14 – Reader

Lieferbar ab 21.12.2018

Elisabeth Pähtz (Jg. 1985) ist die stärkste und erfolgreichste deutsche Schachspielerin.

Ihre Erfolge: 

1999: Deutsche Meisterin, 2002: Weltmeisterin U18, 2004: Vizeweltmeisterin U20, 2005: Weltmeisterin U20, 2012: Vizeeuropameisterin im Blitzschach, Bronze im Schnellschach 2017: Bronze bei der Schnellschachweltmeisterschaft 2018: Europameisterin im Schnellschach, Vizeeuropameisterin im Blitzschach, Nationalspielerin seit 1998, seit 2001 WGM, seit 2004 IM.