Elista: Radjabov und Grischuk mit Siegen

15.12.2008 – Auch die zweite Runde des Grand Prix-Turniers in Elista brachte zwei Tagessieger. Teimour Radjabov konnte im Endspiel gegen Etienne Bacrot eine Mehrqualität zum Gewinn führen und Alexander Grischuk gewann gegen Peter Leko, nachdem der Ungar infolge einer Unaufmerksamkeit zwei Bauern am Damenflügel verloren hatte. Leko inszenierte zwar noch einen gefährlichen Opferangriff auf den weißen König, doch Grischuk wehrte diesen aufmerksam ab. Mit Radjabov, Jakovenko, Grischuk und Gashimov liegen nun vier Spieler an der Spitze des 14-köpfigen Feldes.Offizielle Seite... Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren