Elista: Vier Remisen

von ChessBase
07.06.2007 – Nach den gestrigen Ereignissen gönnten sich heute einige der acht noch verbliebenen WM-Kandidaten einen außerordentlichen Ruhetag. Bareev und Leko schlossen nach 15 Zügen, Rublevsky und Grischuk nach 18 Zügen Frieden. Shirov und Aronian sowie Gelfand und Kamsky bemühten sich sehr viel länger, der Punkteteilung aus dem Weg zu gehen, doch am Ende wurde auch in diesen beiden Partien das Unentschieden amtlich. Dabei besaß die Partie zwischen Shirov und Aronian vielleicht den meisten Pfeffer. Der Spanier ging wuchtig gegen den Armenier vor, doch Aronian löste alle Probleme mit dem Tausch seiner Dame gegen Läufer und Turm. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Elista, 26.Mai bis 14.Juni

Die Partien...

Stand:

Player
Rating
1
2
3
4
5
6
TB
 Tot. 
 Perf. 
 Levon Aronian
2759
 1  ½           1.5  
 Alexei Shirov
2699
 0  ½           0.5  
 
 Peter Leko
2738
 1  ½           1.5  
 Evgeny Bareev
2643
 0  ½           0.5  
 
 Alexander Grischuk
2717
 1  ½           1.5  
 Sergei Rublevsky
2680
 0  ½           0.5  
 
 Gata Kamsky
2705
 ½  ½           1.0  
 Boris Gelfand
2733
 ½  ½           1.0  

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren